Nachricht
 

Gemeinde Haibach
Hauptstr. 6
63808 Haibach


Entfernung von Wespennestern
Erstellt von Christin Blatt

Wer kennt es nicht, in Gartenhäusern, auf Dächern oder an Terrassen hängen vielerorts Wespennester.
Fühlen sich die Wespen in ihrem Lebensraum bedroht, werden sie aggressiv und stechen zu.
Da die Nester mit ihren Bewohnern unter Artenschutz stehen, können die Nester nicht einfach so entfernt werden.

Sollten Sie ein Nest entdecken, raten wir Ihnen für die Beseitigung zu folgendem Schritt:
Benachrichtigen Sie einen Imker Ihrer Wahl. Imker in Ihrer Nähe finden Sie in den gelben Seiten, im Telefonbuch oder im Internet.
Dieser wird sich das Wespennest anschauen und im Bedarfsfall umsiedeln. Die Feuerwehr ist für eine Beseitigung grundsätzlich nicht zuständig. Sie tritt nur in Aktion, wenn Gefahr im Verzug besteht.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Rathauses unter Tel.: 06021/648 0 gerne zur Verfügung.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Partnerschaftspreis Bezirk Unterfranken in der Zielgruppe Jugend
Ehrenamtliche Integrationsbegleiter/innen gesucht
Liebe Eltern der Schulanfänger September 2019
Evangelischer Freundeskreis "Am Anfang der Ewigkeit"
Hospizgruppe Aschaffenburg e.V.

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Partnerschaftspreis Bezirk Unterfranken in der Zielgruppe Jugend
Fundbüro
Hallenbad Haibach
Fundbüro
Altpapiersammlung am 13. Oktober

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung