Nachrichten Detail
 
Sebastian Maier
Bayernliga Frauen

TV Haibach - TV Herrnwahlthann 0:3 (2:11, 7:11, 8:11) - TSV Gerzen 0:3 ( 12:14, 4:11, 9:11)

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber aus Herrnwahlthann wurden die Frauen des TV Haibach in Satz 1 komplett überrannt. Nach nur wenigen Minuten stand es 11:2 für den TV Herrnwahlthann. Im zweiten Satz zeigte der TVH ein besseres Spiel. Es gelang ihm sogar in Führung zu gehen. Beim Stand von 7:6 brach die Leistung dann aber wieder ein, Haibach machte 5 Fehler in Folge und gab auch diesen Satz ab. Im dritten Satz zeigte sich ein ähnliches Bild. Der TV Haibach der heute mit nur einer Angreiferin antreten musste hatte den Oberpfälzer  nichts entgegen zu setzen und verlor am Ende klar mit 3:0

Die zweite Partie startete für die Haibacher Frauen besser. Zwar lag das Team um Abwehrspielerin Julia Rickert mit 7:10 hinten, zeigte dann aber Kampfgeist und drehte den Spielstand auf 11:10 um. Leider belohnten sich die "Hawischer" nicht selbst und gaben den  Satz doch noch mit 14:12 ab.
Im zweiten Satz schlichen sich wieder zu viele Eigenfehler auf Haibacher Seite ein und Gerzen baute die Satzführung aus. Auch im hart umkämpften 3 Satz schaffte es der TVH nicht sich durchzusetzen und muss auch an diesem Spieltag ohne einen Punkt nach Hause fahren.

Somit rutscht der TV Haibach vom 4. Tabellenplatz auf den 7. und muss jetzt aufpassen das er nicht noch absteigt.

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung