Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Erfolgreiche Woche für den TC Haibach
Erstellt von Gunnar Mauss

Bereits am vergangenen Donnerstag siegten unsere Midcourt-Kinder in einem spannenden Spitzenspiel gegen den zuvor ebenfalls ungeschlagenen TV Aschaffenburg IV mit 2:1. Niklas Wipf hatte sein Team souverän in Front gebracht. Im Spitzeneinzel kam Nils Hock dann gegen eine starke Gegnerin zunächst nicht ins Spiel und unterlag im ersten Satz. Es gelang ihm aber das Blatt zu wenden und in der Folge den zweiten Satz sowie im Anschluss auch den dann notwendigen Entscheidungssatz zu gewinnen. Im für das Gesamtergebnis bedeutungslos gewordenen Doppel unterlagen Emilia Geiger und Felix Wipf dann denkbar knapp im Match-Tiebreak. Damit steht unser Team mit drei Siegen verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.
Die Knaben 16, die bisher noch keinen Satz abgegeben hatten, trafen auf den ebenfalls ungeschlagenen TC Niedernberg. Im Vorfeld kamen Personalsorgen auf, weil sich zwei Spieler zu Beginn der Woche verletzt meldeten. Zum Glück konnte Jan Fichtner dann aber doch spielen. Er unterlag dem Spitzenspieler der Gegner leider nach einem ausgeglichenen Duell im Match-Tiebreak. Da aber Till Hofmann, Ricardo Buschbaum und Linus Mauß ihre Spiele gewinnen konnten und auch die Doppel an den TCH gingen, konnte man die Tabellenführung durch ein 5:1 verteidigen. Gleiches gilt für die Mädchen 16, die ebenfalls noch ungeschlagen sind und ihr zweites Spiel beim TC Blankenbach mit 5:1 gewannen. Damit ist man als einzige Mannschaft der Gruppe noch ohne Verlustpunkt und steht so auf dem ersten Platz der Bezirksklasse geschafft. Hoffen wir, dass beide U16-Teams auch am Ende der Saison ganz oben in der Tabelle stehen werden.
Auch die Mädchen 18 konnten einen Teilerfolg erlangen. Vom TC Schönbusch trennte man sich mit 3:3, wobei im letzten Doppel das Match-Tiebreak zuungunsten des TCH ausging und so der mögliche Sieg unglücklich verpasst wurde.
Die Männer 40.1 und 40.2 konnten beide ihre ersten Saisonerfolge feiern. Die Erste siegte 6:3 gegen den TC Hösbach. Nach den Einzeln führte man bereits 4:2 und konnte das Ergebnis mit den Doppeln noch zum 6:3 ausbauen.
Auch die 40.2 konnte ihren ersten Sieg in die Jahresannalen schreiben. Wegen der notwendigen Regenpausen konnten zwar nicht alle Spiele gegen den TC Alzenau beendet und müssen im Verlauf der Woche noch zum Abschluss gebracht werden, doch die Mannschaft führt im Gesamtergebnis mit 5:3 uneinholbar, so dass der erste Sieg des Buschbaum-Teams bereits sicher ist.
Die 50.2 konnte ebenfalls den ersten Punktgewinn der Saison buchen. Bei TC Bürgstadt erreichte man ein gerechtes 3:3, das die Kräfteverhältnisse zwischen beiden Mannschaften gerecht widerspiegelt.
Die Herren 50.1 hatte erwartungsgemäß gegen den haushohen Staffelfavoriten und Tabellenführer TV 1860 Aschaffenburg nicht den Hauch Chance; klar unterlag man mit 1:8.

Leider konnten die Damen 30 auch in ihrem dritten Spiel in der Landesliga keinen Erfolg auf ihre Fahne schreiben. Mit 2:7 unterlag man den Gegnerinnen vom TC Kahl und nahm so die dritte Niederlage in Folge hin.

In der nächsten Woche sind wieder fast alle Mannschaften zum Einsatz. Nur die 50.1 pausiert.
Folgende Rundenspiele stehen für die Aktiven des TC Haibach (TCH) in der kommenden Woche auf dem Programm:
Samstag, 16. Juni ab 09:00 Uhr:
B1: TCH (wJ16) – TC Lohr
B1: TC Marktheidenfeld - TCH (wJ18)
B1: TeG Schweinheim - TCH (mJ16)
Samstag, 16. Juni ab 14:00 Uhr:
B1: TCH (40.1) – TC PWA Aschaffenburg
K2: TC Großwallstadt - TCH (40.2)
K3: WSV Aschaffenburg - TCH (50.2)
Sonntag, 17. Juni ab 10:00 Uhr:
LL: TCH (D30) – TV 1860 Aschaffenburg
Donnerstag, 21. Juni ab 16:30 Uhr:
B1: TC Niedernberg - TCH (MC-U10)
(Abstufungen; LL: Landesliga, B: Bezirksklassen, K: Kreisklassen sowie Kategorie MC: Midcourt)
Allen Mannschaften wünschen wir fair errungene Siege.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Spiel- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem erfolgreichen und auch bei Rückschlägen fairen Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Alle Jugendmannschaften siegreich
Herren 50.2 starten mit Niederlage in die Saison
Saisonauftakt für Herren 50.2
Zweiter Sieg für die Midcourt-Kinder des TCH

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Einladung zur Hüttengaudi
U 10
Freitag 22.06.2018
Meisterfeier am Sonntag, 24.06.2018
Geschäftsstelle erreichbar

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung