Nachricht
 

Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


"Was man von hier aus sehen kann"
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

„Was man von hier aus sehen kann“
Eine spannende Neueinstellung: Immer, wenn der alten Selma im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Wen es treffen wird, ist allerdings unklar. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings unternehmen, handelt dieser hinreißende Roman, der Menschen zeigt, die niemals den Mut verlieren. Sehr zu empfehlen.
Für das ANTOLIN -Regal eingetroffen zwei Kinderbücher: „Achtung, hier kommt Karo Karotte!“ (3) und „Hexgirls auf Klassenfahrt (4). Im ersten Buch erleben wir drei Abenteuer für starke Mädchen, im zweiten bringen die 5 Mädchen in einem Schullandheim mit ihren magischen Kräften alles durcheinander. Sie erfahren aber auch, dass die lustige Herumhexerei auch ihre unheimlichen Seiten hat.
Der Sommer naht und damit die Urlaubszeit. Wir bereiten einen Tisch mit empfohlener Lektüre vor.

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
"Mein schöner Garten"
"Ich liebe bie Bücherrai"
"Ich liebe bie Bücherrai"
Stiftung Warentest
"Ich hole euch zurück"

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Vereinsnachrichten KW 34
Treffpunkt Jesus
Vereinsnachrichten KW 34_1
Vereinsnachricht
"Mein schöner Garten"

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung