Nachricht
 

Heimat- und Geschichtsverein Haibach-Grünmorsbach-Dörrmorsbach e.V.
Aschaffenburger Straße 52
63808 Haibach


Vereinsnachrichten vom 14.06.2018
Erstellt von Michael Müller

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Mitbürger zu unserem Vortrag "Der 30jährige Krieg in Haibach und in der Region" am Dienstag, 19.06. um 19:30 Uhr im Untergeschoss unseres Vereinsheims.
Zwischen dem Prager Fenstersturz und dem Frieden von Münster und Osnabrück herrschte im Spessart nicht 30 Jahrelang Krieg. Es waren auch nicht alle Dörfer verlassen und verödet. Akut wurde die Auseinandersetzung in bestimmten Phasen, die katastrophale und lang anhaltende Folgen für die Menschen in der Region hatten. Hinzu traten Pestepedemien sowie Hexenverfolgung. Wir wollen der Frage nachgehen, ob sich darstellen lässt, wie die 30 Jahre für Haibach verlaufen sind.
400 Jahre nach Beginn dieses Krieges im Jahre 1618 wird uns der Historiker Dr. Gerrit Himmelsbach die Geschehnisse von damals und die Folgen bis heute erläutern.
Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 22.06. führt uns unser diesjähriger "Flurgang" in die Nachbargemeinde nach Goldbach. Näheres dazu im nächsten Mitteilungsblatt.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten vom 07.06.2018
Vereinsnachrichten vom 21.06.2018
Vereinsnachrichten vom 03.05.2018
Vereinsnachrichten vom 26.04.2018

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Einladung zur Hüttengaudi
U 10
Freitag 22.06.2018
Meisterfeier am Sonntag, 24.06.2018
Geschäftsstelle erreichbar

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung