Nachricht
 

Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Martin Suter
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Martin Suter,
der bekannte Schriftsteller aus der Schweiz, hat einen neuen Roman veröffentlicht: „Elefant“. Der Plot dreht sich um ein aktuelles gesellschaftliches Thema – Genforschung. Ein wundersames Wesen – ein rosaroter Minielefant – taucht plötzlich in der Höhle eines Obdachlosen auf. Der in der Dunkelheit leuchtende Elefant ist ein Vermögen wert. Aber woher kommt diese seltsame Geschöpf? Wie ist es entstanden? Das wissen nur wenige Personen und die verfolgen ganz unterschiedliche Interessen.
Der 1. Band der Kinderbuchreihe „Der zauberhafte Wunschladen“ wurde aktuell eingestellt. Dort, im Buchladen der Frau Eule, kann man schmökern und dem weisen Spiegel Herr König zuhören. Frau Eule verteilt nicht nur gerne Schokotörtchen, sondern hat auch für jede Stimmung einen Buchtipp parat.
Für die älteren Leserinnen gedacht ist der Roman „Nacht über Frost Hollow Hall“ . Hier kurz der Inhalt:Tilly hat mit ihren 12 Jahren endlich eine Arbeit gefunden, auf einen herrschaftlichen Gut auch noch. Doch schon bald merkt sie, dass auf dem Anwesen seltsame Dinge vor sich gehen. Als sie eines Abends zum Kühlhaus geht,um Eiswürfelfür den Lord zu schlagenentdeckt sie eine Gestalt auf dem zugefrorenen See....

Wir haben eine große Lieferung von Kinderliteratur bekommen!
Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
"Mein schöner Garten"
"Ich liebe bie Bücherrai"
"Ich liebe bie Bücherrai"
Stiftung Warentest
"Ich hole euch zurück"

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
"Mein schöner Garten"
Liebe Kundinnen und Kunden,
Sportclub Cosmos Haibach 1984 e.V.
Mittwoch, 29.08. - Wandrerstammtisch
Danksagung

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung