Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 08
Erstellt von Andreas Zenglein

Eintracht Frankfurt kommt nach Haibach!
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt nutzt die nächste Länderspielpause für ein von der Energieversorgung Main-Spessart präsentiertes Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten SV Alemannia Haibach. Das Spiel wird am Freitag, 23. März 2018, um 16:00 Uhr, im Stadion am „Hohen Kreuz“ angepfiffen. Die Energieversorgung Main-Spessart, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mainova AG, freut sich ebenfalls auf den Besuch der Profis. Andreas Zenglein, Bürgermeister der Gemeinde Haibach und Alemannia - Vorstand, sagt: „Ich freue mich natürlich, dass es uns gelungen ist, mit Eintracht Frankfurt den Verein aus unserer Region nach Haibach ans „Hohe Kreuz“ zu holen. Zu diesem Spiel werden sicher viele Fans, auch aus dem Versorgungsgebiet der EMS, zu uns nach Haibach kommen. Dies soll ein Dankeschön des Energieversorgers an seine Kunden, aber auch an die Region sein. Alle Fußballfans sind bestimmt gespannt, wie sich der Landesligist gegen den aktuell Viertplatzierten der Bundesliga schlägt.“ Details zu dieser sportlichen Großveranstaltung erfahren Sie im Amtsblatt oder auf unserer Internetseite.

Alemannia Info
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.alemannia-haibach.de oder auf Facebook.
Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Vorbereitungsspiel Landesligateam
Sa. 24.02. - Alemannia – SV Erlenbach (14.00 Uhr) Kunstrasenplatz

Vorbereitungsspiel U 23
Do. 22.02. - Alemannia – FC Oberbessenbach (19.00Uhr) Kunstrasenplatz

Alemannia Juniorcup 2018
Herzliche Einladung zu unserem Alemannia Juniorcup 2018 in der Haibacher Kultur- und Sporthalle. Turnierzeitraum ist vom 23.02. bis 25.02. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, um 18.00 Uhr, mit einem Turnier für Damenteams. Im Anschluss folgend ein AH Blitzturnier. Mit dabei auch unser überaus erfolgreiches Damenteam von der Alemannia, das als amtierender U17 Unterfrankenmeister im Hallenfußball an den Start geht. Am Samstag und Sonntag stellen sich dann die verschiedenen Altersklassen unserer aktiven Juniorenabteilung vor. Wir hoffen dabei natürlich auf die Unterstützung unserer Eltern und Großeltern, die bei einem reichhaltigen Kaffee- und Kuchenangebot ihren Nachwuchs anfeuern können. Gespielt wird mit einer Rundumbande nach den alten attraktiven Hallenregeln – kein Futsal! Die verschiedenen Spielzeiten unserer Teams sind auf unserer Homepage zu erfahren.

Alemannia Haibach – TSV Keilberg 2:2
Mit einem leistungsgerechten Unentschieden endete die Partie auf Kunstrasen gegen den Bezirksligisten TSV Keilberg. Die Alemannia hatte im gesamten Match nur wenige Tormöglichkeiten gegen die gut gestaffelte Gästeabwehr. Die Keilberger hatten in der ersten Hälfte drei sehr gute Einschussmöglichkeiten, die sie aber allesamt überhastet vergaben. Die 1:0 Halbzeitführung für die Alemannen durch Brikic entstand durch einen Schuss von der linken Seite, bei dem der gute Gästekeeper Häcker keine Chance hatte. In Halbzeit zwei entschied Schiedsrichter Steigerwald auf Strafstoß für die Alemannen, den Pavlovic zum 2:0 Zwischenstand sicher verwandelte. Die Keilberger gaben sich aber nicht geschlagen und nutzten die Schwächen des Landesligisten aus. Emmerich mit einem Freistoß, der sich vorbei an Freund und Feind ins lange Eck senkte und Neuzugang Salg mit seinem Treffer zum Ausgleich sorgten für den 2:2 Endstand. Bei der Alemannia ist bis zum Rundenbeginn noch viel Luft nach oben, wobei aber die Keilberger auch eine disziplinierte Leistung zeigten.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 26
Vereinsnachrichten KW 25
Vereinsnachrichten KW 24
Vereinsnachrichten KW 23
Vereinsnachrichten KW 22

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Vereinsnachricht
Mittwoch, 4. Juli - Wandrer-Stammtisch
Sportclub Cosmos Haibach 1984 e.V.
edelweiss
Imkerabend Imkerverein Haibach

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung