Nachricht
 

TV Haibach Kegeln
Hohe-Warte-Weg 5
63808 Haibach


Haibach siegt in Gerolsheim!
Erstellt von Gerda Ott

TuS Geroldsheim 1 – TV Haibach 1
5727 - 5753
In einem von Anfang an spannenden Spiel entführen die Haibacher Männer zwei überaus wichtige Punkte im Kampf um den direkten Klassenerhalt! Im Starterpaar konnten Steffen Matheis 906 LP und Armin Reis 944 LP einen Rückstand von 43 Kegel nicht vermeiden! In der Mittelpaarung konnten wir den Rückstand bis auf einen Kegel wieder aufholen! Maßgeblichen Anteil daran hatte hier wieder Markus Brunner der wieder eine Klasse Partie zeigte und Tagesbeste 1020 LP erzielte. Thomas Haas erkämpfte sich 971 LP musste aber ein paar Kegel abgeben. Die Schlusspaarung war nun gefordert 1 Holz Rückstand aufzuholen. Das Spiel war jetzt von viel Nervosität geprägt! Keine Mannschaft konnte sich entscheidet absetzen Steffen Elbert mit 920 LP und besonders Marco Matheis mit hervorragenden 992 LP waren zum Schluss etwas kaltschnäuziger als ihre gegenüber und holten die entscheidenden 26 LP auf die Haibacher Seite!
Fazit: Im nächsten Spiel nachlegen und Mannschaftlich!! geschlossener auftreten das ist die Devise!

TV Haibach Damen – Falkeneck Riederwald 1
2634 - 2694
Ein (fast) bis zum Schluss spannendes Spiel hat Riederwald am Ende doch klar für sich entschieden. Es starteten Claudia Henn mit guten 452 LP und Barbara Brunner mit 399 LP und haben mit einem leichten Rückstand von 15 Kegel an Gerda Ott mit 411 LP und Elisabeth Reis mit starken 474 LP übergeben. Christina Komurka gute 456 LP und Caroline Einhäuser 442 LP hatten nun 22 Kegel aufzuholen und kamen sogar bis auf 1 Kegel heran. Dann startete die Abräumoffensive der Gäste und wir konnten nicht mehr mithalten.
Mit dem "schwachen" Heimergebnis können wir nicht zufrieden sein und müssen uns definitiv steigern, um in Obernburg bestehen zu können.

Dreieck Damm 2 - TV Haibach 2
3635 - 3465
Mit Saisonbestleistung konnte die Mannschaft von Dreieck Damm unsere ersatzgeschwächte Zweite mit deutlichen 170 LP bezwingen.
Heribert Biewer 898 LP und Manfred Haberkorn 797 LP hatten gegen die Dämmer
Starterachse mit 132 LP das Nachsehen. Auch unsere Schluss Leute Jürgen Sauer 900 LP und Günther Grod 870 LP mussten nochmals 38 Miese in Kauf nehmen.

TV Haibach 3 – SKG BS-Salmünster 6
1636 – 1586
Stefan Sauer 447 LP, Toni Baumann 419 LP, Philipp Glanz 431 und Carmen Spalding 339 LP

Vorschau für das kommende Wochenende:
Samstag 03.02.2018 um 12:00 Uhr TV Haibach 1 – FH Plankstadt 1
Sonntag 04.02.2018 um 12:00 Uhr KF Obernburg 2 – TV Haibach Damen
Sonntag 04.02.2018 um 10:00 Uhr TV Haibach 2 – Alle Neun Schweinheim 1
Samstag 03.02.2018 um 17:30 Uhr KSG Hösbach 4 – TV Haibach 3

Voranzeige:
Am Faschingsdienstag findet der letzte Kehraus in der Jahnturnhalle statt.
Hierzu laden wir euch recht herzlich von 14:30 – 20:00 Uhr ein.
Lasst uns die Halle nochmal rocken!!!!!!!!!!

Achtung!!! Wir suchen dich:
Ab sofort freitags 16:30 Uhr Jugendtraining ab 9 Jahren
Wenn du Interesse hast einfach vorbei kommen in der Kultur- und Sporthalle Haibach

Auch suchen wir dringend Damen die unsere Damenmannschaft in der 2. Bundesliga unterstützen und mit uns kegeln wollen.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Internationales Kegel Turnier beim KSV Wien
TV Männer beenden die Saison mit einer unwichtigen Niederlage!
TV Männer mit erneuten Bahnrekord zum Direkten Klassenerhalt!
TV Männer ohne Chance bei RW Sandhausen!
2 Haibacher im Finale der HVMM

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Mitgliederversammlung
Gruppenstunden
Midcourt-Team weiter ungeschlagen
SV Alemannia Junioren und Frauen informieren
Hoffest

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung