Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Landesliga West Frauen
Erstellt von Sebastian Maier

Der TV Haibach bleibt weiter auf Kurs.

TV Haibach - TuS Frammersbach 3:0 (11:6, 11:9, 11:8) - TV Schweinfurt-Oberndorf 3:0 (11:2, 11:5, 11:9)

In der ersten Partie gegen den Tus aus Frammersbach kam das Team um Angreiferin Danielle Schüßler gut ins Spiel. Nach der 1:0 Satzführung für den TV wurde das Spiel ausgeglichner. Frammersbach machte immer mehr Druck und der TV brachte die Angriffschläge nicht mehr so gezielt im gegnerischen Feld unter. Haibach ließ sich davon auber nicht aus der Ruhe bringen, wechselte im Angriff und setzte sich so auch in Satz 2 und 3 durch.

Gegen die Junge Truppe vom TV Schweinfurt-Oberndorf hatten die Frauen des TV Haibach wenig Probleme. Schnell ging der ertse Satz mit 11:2 an den TV Haibach. Auch im darauffolgenden Satz zeigten die "Hawischer" eine kompakte Mannschaftsleistung und ließen nichts anbrennen. Im 3. Satz gab es immer mehr Abstimmungsschwirigkeiten auf Haibacher Seite. Die Fehlerquote stieg und der TVO kam immer mehr heran. Beim Stand von 9:9 gelang es jedoch dem TVH den Sack zuzumachen und auch dieses Spiel für sich zu entscheiden.

Durch diese 4 Punkte klettert der TV Haibach an die Tabellenspitze der Landesliga West.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Landesliga West Männer
Spiele am Wochenende
10er Minis
Bayernliga Frauen
Landesliga West

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Zweiter Sieg für die Midcourt-Kinder des TCH
Gottesdienst
Gottesdienst
Treffen
Ergebnisse von den unterfränkischen Bezirksmeisterschaften

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung