Nachricht
 

Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Selma Lagerlöf
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Selma Lagerlöf
errang Weltruhm mit mit ihrer Geschichte „Nils Holgersson“, die wir alle aus unserer Kindheit kennen. Aber auch als Verfasserin zahlreicher Romane wurde sie bekannt und bekam 1909 als erste Frau den Nobelpreis für Literatur. Neu aufgelegt wurde die großartige Erzählung „Der Kaiser von Portugallien“, in der er eine außergewöhnliche Liebe schildert, die des alten Tagelöhners Jan Andersson zu seiner Tochter Klara. Fünfzehn Jahre muss er auf die Rückkehr der geliebten Tochter warten, die einst davonzog, um 200 Reichstaler zu verdienen. Ob die Gerüchte stimmen, dass Klara in der fernen Stadt in schlechte Kreise geraten ist? Nein, bildschön in ihrem roten Kleid, muss sie dort Kaiserin geworden sein.
Von Ingo Siegner stammt das neue Kinderbuch aus der „Drache Kokosnuss“- Reihe mit dem Titel „Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren“. Der Feuerdrache Kokosnuss und der Fressdrache Oskar vermissen ihre Freundin Mathilda sehr: Das Stachelschwein ist wegen eines Schüleraustauschs nach Afrika gereist. Und sehr gefährlich ist es dort auch wegen der großen Tiere wie Löwe, Nashorn, Büffel & Co. Da fackeln die beiden nicht lang und reisen nach Afrika!
„Mein Geschwisterchen kommt schon bald“ ist ein hilfreiches Begleitbuch für werdende große Geschwister im Kindergartenalter. Mit realistischen bunten Bildern und einfachen Begleittexten werden die Kinder auf das große Ereignis in der Familie vorbereitet.
Wir suchen noch immer jemanden, der uns dienstags in der Bücherei unterstützt. Vielleicht überlegen Sie es sich ja doch!

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Martin Suter
Tiptoi
"Antolin"
"Töchter"
Willkommen

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Sportclub Cosmos Haibach 1984 e.V.
Liebe Kundinnen und Kunden,
Sonntag, 27.5. - Kultur und Natur rund um Mespelbrunn und Hessenthal
Bilderabend verschoben
Zweiter Sieg für die Midcourt-Kinder des TCH

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung