Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Landesliga Nord Damen
Erstellt von Sebastian Maier

TV Haibach – TV Eibach 03 0:3 (2:11,6:11,10:12)- ASV Veitsbronn II 0:3 (9:11,8:11,5:11)



Am 4. Adventssonntag reisten die Haibacher Frauen leider nur zu viert ins mittelfränkische Eibach.

Den ersten Satz gegen Eibach brauchte der TV um sich auf das Spiel zu viert einzustellen. Schnell ging daher der Satz 2:11 verloren. Doch in den darauf folgenden Sätzen steigerte sich das Team zusehens und machte es den Mittelfranken schwer. So wurde der dritte Satz bis zum 10:12 ausgespielt.

Auch gegen die junge Mannschaft aus Veitsbronn die derzeit die Tabelle anführt zeigte sich der TVH mit einer tollen Mannschaftsleistung. In den ersten beiden Sätzen konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Der ASV nutze am Ende die Löcher, die durch die fehlende Spielerin entstanden sind aus und sicherte sich so die 2:0 Führung. Im dritten Satz ließ die Konzentration der Haibacher etwas nach und Veitsbronn gewann das Spiel mit 3:0.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
U 10
Bayernliga Frauen
U 12 weiter auf dem 2. Tabellenplatz
Vorschau
Bayernliga Frauen

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Freitag 22.06.2018
Meisterfeier am Sonntag, 24.06.2018
Geschäftsstelle erreichbar
Alle Jugendmannschaften siegreich

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung