Nachricht
 

Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


"Der liebe Gott und du"
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

„Der liebe Gott und du“
Von diesem Buch waren wir gleich begeistert. Das farbenfroh illustrierte Lesebuch enthält die schönsten Geschichten für Kinder im Grundschulalter. Diese Geschichten greifen Themen aus dem Leseumfeld der Kinder auf: Schule, Freunde, Spiel und Freizeit, aber auch Konflikte und Ängste. Die Geschichten sollen Kindern Mut machen und beantworten in kindgerechter Weise Fragen nach Gott und dem christlichen Leben. Bekannte Kinder- und Jugendbuchautoren sind hier versammelt wie Michael Ende, Peter Härtling, Gudrun Mebs und viele andere.
Bücher aus der Reihe „Der Buchstabenbär“ ermöglichen Leselernen mit Bildern. Sie enthalten kurze Geschichten, Nomen sind durch Bilder ersetzt und mit den Beschäftigungsseiten ermöglichen sie aktives Tun. Ein Beispiel:“Hugo Hase
Für unsere erwachsenen Leserinnen stellen wir einen Neuzugang vor: „Konzert ohne Dichter“.Es geht um die legendäre Künstlerkolonie Worpswede um 1900, wo wir von der fragilen Freundschaft Rainer Maria Rilkes mit dem Maler Heinrich Vogeler erfahren. Es gab dort zahlreiche erotische Verwicklungen der Künstler, und es entstand ein epochales Gemälde der Künstlerkolonie, von Vogeler in fünfjähriger Arbeit gemalt.

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Martin Suter
Tiptoi
"Antolin"
"Töchter"
Willkommen

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
10.06. Feuerwehrfest mit Tag der offenen Tür
10.06. Feuerwehrfest mit Tag der offenen Tür
Smartphone kennenlernen
Treffen
Fronleichnamsprozession

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung