Nachricht
 

TV Haibach Kegeln
Hohe-Warte-Weg 5
63808 Haibach


Wochenende mit zwei Siegen und zwei Niederlagen
Erstellt von Gerda Ott

TV Haibach 1 – KC 25 Viernheim 1
5812 – 5614 LP
Steffen Matheis 990 LP, Armin Reis 953 LP, Thomas Haas 1016 LP, Markus Brunner mit Tagesbesten
1021 LP, Steffen Elbert 912 LP und Marco Matheis 930 LP

TV Haibach 2 – RG Mosbach 1
Der erwartete Heimsieg gegen RG Mosbach 1 wurde mit 3549:3442 LP eingefahren. Die Startachse Jürgen Sauer mit bundesligareifen 961 (635 V / 326 A) LP und Philipp Glanz mit 808 LP sorgten für einen Vorsprung von +87 LP.
Dies galt für die Schlußachse keine Holz mehr abzugeben, was auch gelang und sogar auf +107 LP zu erhöhen. Dies gelang dem wohl ältesten Schlusspaar, das der TVH jemals auf die Bahnen schickte: Heribert Biewer (Jg. 1949) mit 879 LP (628 V) und Manfred Haberkorn (Jg. 1946) mit pers. Heim-Bestleistung von 901 (612 V / 289 A) LP machten den "Sack" zu.

SG Sulzbach/Niedernberg 4 – TV Haibach 3
1599 – 1556 LP
Leider mussten wir ohne Punkte nach Hause fahren. Doch wurden von Christine Sommer 430 LP und
Stefan Sauer 403 LP sehr gute Ergebnisse gespielt. Leider konnte Ann-Katrin Eichert 352 LP und Toni Baumann 371 LP die Niederlage nicht verhindern.

DJK/AN Großostheim – TV Haibach Damen
2595 – 2251 LP
Für die Damen war es ein schwarzes Wochenende. Ersatzgeschwächt angereist und dann eine Spielerin wärend dem Spiel Verletzungsbedingt ausgefallen. (Wir wünschen gute Besserung) Dadurch war für uns in Großostheim nichts zu holen.
Claudia Henn 431 LP, Karola Kieser 420 LP, Elisabeth Reis 406 LP und Gerda Ott 419 LP erzielten noch brauchbare Ergebnisse.

Das kommende Wochenende ist Spielfrei für alle Mannschaften.
Vorschau:
Am 08.10.2016 spielen nur die Männer 1 in Grünstadt
11:00 Uhr KV Grünstadt 1 – TV Haibach 1

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Internationales Kegel Turnier beim KSV Wien
TV Männer beenden die Saison mit einer unwichtigen Niederlage!
TV Männer mit erneuten Bahnrekord zum Direkten Klassenerhalt!
TV Männer ohne Chance bei RW Sandhausen!
2 Haibacher im Finale der HVMM

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Freitag 22.06.2018
Meisterfeier am Sonntag, 24.06.2018
Geschäftsstelle erreichbar
Alle Jugendmannschaften siegreich

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung