Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Alemannia gewinnt den Brasscup 2018!
Erstellt von Andreas Zenglein

Mit einer famosen Teamleistung konnte unsere Alemannia den diesjährigen Brass - Hallencup überraschend für sich endscheiden. In der Vorrunde kam es nach Siegen gegen Frammersbach, und Sailauf zum Aufeindertreffen gegen den haushohen Titelfaforiten Viktoria Aschaffenburg. Als nach zehn Minuten die Schlussirene erklang kamen die zahlreichen Zuschauer aus dem Staunen nicht mehr heraus. Mit 4:1 wurde Schnitzer und Toch verdient in die Schranken gewiesen. Das Halbfinale gegen den Hessenligisten Bayern Alzenau war an Spannung nicht mehr zu überbieten. Am Ende ein glücklicher Sieg bei dem Haibachs Keeper Thummerer sich glänzend in Szene setzte.
Nun kam es gegen den SV Erlenbach zum Finale bei dem die ca.1000 Zuschauer überwiegend unsere Alemannia anfeuerten. Nach einem 0:2 schien die Endscheidung zu Gunsten des Bayernligisten bereits gefallen aber mit der Schlusssirene gelang dem Alemannen Faruk Arslan durch einen verdeckten Schuss der Ausgleich. Nach jeweils sechs Penaltys hieß es wiederum Gleichstand so das der nächste Treffer endscheiden Mußte. Thummerer endschärfte den nächsten Schuss der Erlenbacher und Ertler setze für Haibach den Matchpoint ins Erlenbacher Tor. Jetzt kannte der Jubel bei bei den Spielern und Zuschauern kein Halten mehr. Fazit: Am Ende gewann man das stark besetzte Hallenturnier ohne Punktverlust und konnte viel Selbstvetrauen für die anstehende,schwere Restrunde einfahren.

Geburtstagsgrüße
Die besten Wünsche zum 60.zigsten Geburtstag verbunden mit viel Gesundheit gehen an
unseren ehemaligen aktiven Spieler und langjähriges Vorstandsmitglied Sieghard Schneider.

Alemannia-Schlachtfest 2018
Unser beliebtes Alemannia Schlachtfest findet am Samstag den 27,Januar 2018 im Sportheim statt.
Wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr wie gewohnt frisch zubereiteten Speisen wie Kesselfleisch,Schlachtplatte , Blut und Leberwürstchen oder einer leckeren Wurstsuppe. Beginn der Veranstaltung ist um 11.00 Uhr im Sportheim. Alle Speisen sind auch zum mitnehmen.

Alemannia im Internet
Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de.
Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Vorbereitungsspiele Landesligateam
Mi. 07.02. Alemannia – FSV Hessenthal (19.30 Uhr), Kunstrasenplatz
Sa. 10.02 Alemannia – Viktoria Wertheim,(14.00 Uhr) Kunstrasenplatz
Sa. 17.02 Alemannia - TuS Keilberg, (14.00 Uhr) Kunstrasenplatz

Hallenbezirksmeisterschaft U17 Damen

Am Samstag den 20.01 finden die unterfränkischen Bezirksmeisterschaften im Hallenfußball statt.
Unser U17 Damenteam konnte sich für diese Veranstaltung in Veitshöchheim als Kreismeister qualifizieren. Wir wünschen unseren Mädels viel Erfolg und vielleicht klappts mit der Teilnahme an den
bayerischen Meisterschaften.

Neue sportliche Leitung

Zum 1.Januar 2018 wechselt bei unserer Alemannia die sportliche Leitung für alle unsere aktiven Teams. Wie bereits in der Tagespresse berichtet ,hat man sich vom bisherigen Sportleiter Heiko Jung im beiderseitigen Einvernehmen getrennt. Jung übernimmt zukünftig einen neuen Aufgabenbereich beim FC Somborn / Hessen. Das neue sportliche Kompetenzteam unter Vorstand Peter Imhof setzt sich aus nachfolgenden Personen zusammen: Markus Glanz, Florian Fath, Robert Helbig Sebastian Macek, Steffen Imhof sowie Joachim Scheuermann der zusammen mit Peter Imhof als Sprecher des Auschusses fungiert.Neben dem Primärziel Klassenerhalt in der Landesliga ist zukünftig die Verpflichtung von Spielern aus der Region als vordergründig anzusehen. Auch will man die zweite Mannschaft wieder näher an die erste Mannschaft zusammenführen so das bei einem anfallendem Personalbedarf die Lücken aus den eigenen Reihen geschlossen werden können. Die vielschichtigen organisatorischen Aufgaben im sportlichen Bereich mit zwei Herrenteams sowie einer Damenmannschaft können somit jetzt auch auf mehrere Schultern verteilt werden. Wir hoffen natürlich das unsere Fans die neuen Verantwortlichen unterstützten und wünschen der neuen Sportleitung eine glückliche Hand bei den anstehenden zukunftsweisenden Endscheidungen.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 09
Vereinsnachrichten KW 16
Vereinsnachrichten KW 15
Vereinsnachrichten KW 14
Vereinsnachrichten KW 13

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
AUFSTIEG IN DIE BAYERNLIGA PERFEKT
SV Alemannia Junioren und Frauen informieren
Muttertagskipepeo
Vereinsausschusssitzung
1. Mai Wanderung