Nachricht
 

Kath. öffentliche Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


November
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Monat der Spiritualität
Der stille Monat November bietet die Gelegenheit, zur inneren Ruhe zu kommen und durch Lesen wichtige Erkenntnisse über das eigene Leben zu gewinnen. „Engel für das Leben“ ist ein Buch von Pater Anselm Grün, in dem Engel die Boten einer anderen Wirklichkeit sind. Sie sind Kräfte, die ein Leben tragen, gestalten und verwandeln können. Anselm Grün hat auch gemeinsam mit Walter Kohl, dem Sohn des ehemaligen Bundeskanzlers, ein Buch geschrieben: „Was uns wirklich trägt“. Sehr persönlich und berührend erzählen sie, was ihr Leben ausmacht und sie auf ihrem Weg hält. Die Suche nach Sinn ist es, die beide -so unterschiedlich ihre Lebenswege auch sind – verbindet.
Auch der Tod gehört zum Leben. „Ein Abschied in Würde“ - die Hospizbewegung macht eine Begleitung des Menschen auf seinem letzten Weg möglich. Das Buch zeigt, welche Formen der Unterstützung es für die Betroffenen und ihre Angehörigen gibt.
Mit unseren verstorbenen Angehörigen fühlen wir uns besonders verbunden und der Grabschmuck bietet einen Weg, uns unseren Lieben nahe zu fühlen. Wenn Sie den Schmuck für Ihre Grabstätte selbst gestalten wollen, finden Sie in dem Büchlein „Grabschmuck“ viele mit Bildern illustrierte Anregungen, nicht nur für Gedenktage.

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ken Follett
Ein großer deutscher Roman
Elena Ferrante: der 3. Band
Selma Lagerlöf

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Vereinsnachrichten vom 23.11.2017
Vorankündigung:
Vorankündigung: