Nachricht
 

TSV Grünmorsbach Tischtennis
Schäferstraße 15
63808 Haibach


Ergebnisse:
Erstellt von TSV Grünmorsbach Abteilung Tischtennis

TSG Kleinostheim II - TSV Herren I 5:9
Mit einer starken Leistung konnte unsere Erste dem bisher verlustpunktfreien Tabellenführer eine Heimniederlage zu fügen.
Unser einser Doppel konnte für die Führung sorgen, aber obwohl unsere anderen beiden doppel auch eine gut spielten reichte es hier jeweils nicht. Nachdem man sich im ersten und zweiten Paarkreuz die Punkte teilen musste, schlug die Stunde unseres hinteren Paarkreuzes: Clemens Splanemann sorgte für den Ausgleich und Frank Häcker überwand endgültig seine Noppenphobie und konnte seinen Angsgegner bezwingen, was die zwischenzeitliche 5:4 Führung bedeutete. Christian Häcker erhöhte mit auf 6:4 und dann platzte endlich auch bei Chrsitian Hock der Knoten. Mit einem 3:2 in einem umkämpften Match konnte er seinen ersten Saisonsieg feiern und so auf 7:4 erhöhen. Eric Hildebrand sorgte für den vorentscheidenden achten Punkt. Zwar konnten die Gäste nochmals auf 5:8 verkürzen, aber Frank Häcker ließ auch in seinem zweiten Spiel nichts anbrennen und machte so das 9:5 perfekt.
Es punkteten: Christian Häcker, Eric Hildebrand, Frank Häcker (je 2), Christian Hock, Clemens Splanemann und das Doppel Christian Häcker/Eric Hildebrand

DJK Großostheim - TSV Jugend I 6:8
Verstärkt durch Edeljoker Jonas Geiss konnte unsere Jugend endlich den ersten Saisonsieg erringen. Gegen das starke erste Paarkreuz der Gastgeber konnte lediglich Jonas Geiss punkten, während wir im hinteren Paarkreuz den vorteil auf unserer Seite hatten, Tim Staab und Jonas Werner holten hier drei Punkte. Für den Schlusspunkt konnte Vinzenz Rossmeier mit seinem ersten Einzelsieg des Tages sorgen.
Jonas Geiss(3), Tim Staab (2), Vinzenz Rossmeier, Jonas Werner und das Doppel Vinzenz Rossmeier/Jonas Werner

TSV Jugend III - BSC Schweinheim 8:1
Daheim bleibt unsere zweite Jugend weiter ungeschlagen. Nachdem bei Doppel gewonnen wurden, erhöhte man auf 5:0, ehe die Gäste ihren Ehrenpunkt holen konnten. Linus Mauß und Sven Paar konnten dann auch ihre zweiten Einzel gewinnen und beim Stand von 7:1 hatte Federico Pollara zwar etwas Mühe mit seinem Gegner, war dann letzten Endes aber in 5 Sätzen Siegreich.
Es punkteten: Linus Mauss, Sven Parr, Federico Pollara (je 2), sowie die Doppel Linus Mauss/Sven Parr und Federico Pollara/Jan-Niklas Roth

Termine:
Samstag 04.11.2017 15:30 TSV Herren II - TTC Johannesberg
Samstag 04.11.2017 19:30 TSV Herren I - TTC Schimborn II
Dienstag 07.11.2017 18:30 TSV Jugend II - TSV Keilberg II
Donnerstag 09.11.2017 18:15 TSV Jugend I - TSV Rothenbuch

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ergebnisse:
Ergebnisse:
Ergebnisse:
Ergebnisse:

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Ausblick für das Jahr 2018
Ausblick für das Jahr 2018