Nachricht
 

Ringerverein Felsenfest Haibach e.V.
Büchelbergstraße 46
63808 Haibach


Rückblick
Erstellt von Jasmin Faust - RV Haibach

k-Ringerlogo_Web.jpgAuswärtskampf in Münster

Am 21.10.2017 war unsere Mannschaft in Münster zum ersten Auswärtskampf der Rückrunde. Der Heimkampf konnte von unserer Mannschaft knapp gewonnen werden. Entgegen aller Spekulationen haben unsere Jungs mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen klaren Auswärtssieg erringen können.

57 kg - Erik konnte gegen seinen Gegner nicht viel ausrichten und musste eine 10:0 Punktniederlage hinnehmen. In diesem Kampf gingen die ersten 3 Mannschaftspunkte nach Münster.

61 kg - Alex hat sich mit seinem starken Gegner einen heißen Kampf geliefert und konnte diesen mit einem 6:6 Punktsieg, mit der letzten Wertung, für sich entscheiden.

66 kg - für Sameer haben die Gegner leider keinen Ringer stellen können. Somit hat Sameer kampflos vier Punkt für unseren Verein sammeln können.

71 kg - Stefan bekam, wie schon im Hinkampf, Eric Chalupka als Gegner. Nach heiß umkämpften Szenen konnte Stefan sich durchsetzen und legte seinen Gegner nach 4:45 Minuten auf die Schultern.

75 kg A - Sinan legte ein hohes Tempo vor und startete seinen Kampf souverän. Kurz vor der Pause zog Sinan einen Kopfhüftschwung und schulterte seinen Gegner fast zeitgleich mit dem Pausengong.

75 kg B - Einen erneut starken Kampf konnten die Zuschauer von Nikita sehen. Bereits nach 1:33 gewann Nikita seinen Kampf mit 0:16 Punkten technisch überlegen.

80 kg - Jochen kämpfte über die volle Zeit von 6:00 Minuten. Mit 17:8 Punkten verlor er seinen Kampf und gab somit 3 Mannschaftspunkte ab.

86 kg - Davit lieferte sich mit seinem Gegner einen starken Kampf und konnte diesen mit 8:14 Punkten für sich entscheiden.

98 kg - Michael hatte gegen seinen starken Gegner keine Chance und musste bereits nach 1:20 Minuten eine Schulterniederlage hinnehmen.

130 kg - Jonas hatte zwar einen Gegner allerdings hat dieser verletzungsbedingt seinen Kampf aufgeben müssen.

Mit sieben gewonnenen und drei verlorenen Kämpfen beendete unsere Mannschaft den Kampfabend mit 10:23 Punkten.

Vorschau - Heimkampf gegen Neu-Isenburg

Am kommenden Samstag findet der nächste Heimkampf statt. Mit dem KSV Neu-Isenburg treffen wir auf unseren direkten Tabellennachbarn gegen welchen wir im Vorrundenkampf verloren haben. Dies wollen wir nicht wiederholen! Die Weichen werden von Trainer Walther Gimbel klar auf Sieg gestellt um die nächsten Mannschaftspunkte zu erringen. Der Kampf startet um 20:00 Uhr in der Kultur- und Sporthalle.

Die Mannschaft freut sich auf IHRE Unterstützung!

Stets aktuelle Informationen und Bilder der vergangenen Kämpfe finden Sie auf unserer Internetseite www.rv-haibach.de.
Kontakt: info@rv-haibach.de

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Rückblick
Rückblick
Rückblick
Rückblick
Rückblick

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
edelweiss
Vereinsnachrichten KW 47
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Samstag, den 2.12. - 12er Ehrung im Wanderheim
Rückblick