Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Herren verpassen knapp die Vizemeisterschaft
Erstellt von Gunnar Mauss

Unsere Herren traten in der Kreisklasse 1 an. Bedingt durch die Altersstruktur der Mannschaft kommt es bei diesem Team zu Beginn jeder Saison zu personellen Umwälzungen durch den Beginn von Ausbildungen und anderen berufliche Veränderungen. Davon war auch unser junges Team, das zum großen Teil auch noch aus Spielern bestand, die noch in der U18 bzw. sogar U16 einsatzberechtigt waren, betroffen. Erschwerend kam in dieser Saison auch noch großes Verletzungspech hinzu, so dass Leistung der Mannschaft im Jahr 2017 sehr hoch einzuschätzen ist.
Unser Team startete sehr selbstbewusst in die Saison und gewann die ersten drei Partien gegen Hasloch, Wiesenfeld und Lengfurt jeweils in überzeugender Manier. Im vierten Spiel gab es dann eine negative Überraschung. Gegen den TC Hochspessart II musste man mit 4:5 die erste Niederlage einstecken. Zwar wetzte man im folgenden Spiel gegen Mönchberg mit einen 8:1-Sieg die Scharte wieder aus, doch in der letzten Saisonpartie gegen späteren Meister Hafenlohr war eine weitere Niederlage nicht zu vermeiden.
Leider wurde das Team so am Ende der Spiele noch durch TC Lengfurt vom Vizemeisterplatz verdrängt. Bei gleicher Punkt- und Matchzahl war die Differenz der gewonnenen Sätze beim Konkurrenten um sieben Zähler besser, so dass für die TVHler der dritte Platz blieb.
Insgesamt kann der Verein sehr zufrieden mit der Platzierung der Herren sein. Es ist zu bedenken, dass insgesamt vierzehn verschiedene Spieler mit einer Alterspanne von dreiunddreißig Jahren (Jahrgang 1970 bis 2003) zum Einsatz kamen. Spieler, die lediglich bei einer Partie fehlten und damit das personelle, aber auch leistungsmäßige Rückgrad bildeten, waren neben Mannschaftsführer Sven Groda noch Jonas Geiss, Timo Kiefer und Sando Nüchtern. Hinzu kommen die Mannschaftsmitglieder, die wegen verschiedenster anderer Verpflichtungen an weniger Spielen teilnehmen konnten, aber alles möglich machten, um ihrer Mannschaft zu helfen. Aber auch den jugendlichen Springinsfelden und den schon älteren Recken, die bereit waren bei den Herren gegen weitaus ältere bzw. sehr viel jüngerer Gegner anzutreten, sei herzlich für ihre Einsatzbereitschaft gedankt.

Schließung der Plätze
Am kommenden Samstag ist es soweit. Auch wenn die vergangene Woche noch ein paar schöne Tennistage ermöglichte, treffen wir uns am Samstag, den 21. Oktober, ab 9.00 Uhr, um die Plätze zwei bis vier abzubauen und „winterfest“ zu machen. Der Center-Court mit soll für eine spätere schnelle Schließung vorbereitet, aber noch so lange wie möglich offen gehalten werden. Wir brauchen viele helfende Hände und freuen uns sehr auf Eure Unterstützung.

Jahresabschlussfest am 25. November
An genanntem Samstag wird der Saison- und Jahresausklang in unserem Vereinsheim stattfinden. Haltet euch diesen Termin bitte frei und erscheint zahlreich zu dieser Veranstaltung.

Vorankündigung Jahresabschlussturnier
Ein Doppel-Mixed-Turnier Turnier soll den sportlichen Abschluss des Jahres bilden. Bitte merkt Euch Samstag, den 9. Dezember vor. Möglichst viele Damen und Herren sollen von 18.00 bis 21.00 Uhr mitspielen. Austragungsort wird die Tennishalle in Goldbach sein, bitte denkt an die dort unbedingt notwendigen teppich¬boden¬ge¬eig¬neten Hallenschuhe. Anmeldungen bitte per Digitalpost an active@tc-haibach.de. Meldeschluss ist der 1. Dezember.

Vermietung des Vereinsheimes
Sie suchen eine Räumlichkeit für eine Veranstaltung mit bis zu 50 Personen? Unser gut ausgestattetes und modernes Clubhaus eignet sich auch wegen der Lage bestens dazu. Konkrete Anfragen bezüglich der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse (clubhaus@tc-haibach.de) gesendet werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Spiel- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem dem Breitensport zugewandten und geselligen Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Vereinsnachrichten vom 23.11.2017
Vorankündigung:
Vorankündigung: