Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 34/35
Erstellt von Andreas Zenglein

Alemannia im Internet
Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de. Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Landesliga Nordwest

Alemannia Haibach – TuS Feuchtwangen
Samstag, 26.08. - Anpfiff 16.00 Uhr
Stadion am „Hohen Kreuz“

Alemannia Haibach – SV Euerbach-Kützberg
Samstag, 02.09. - Anpfiff 16.00 Uhr
Stadion am „Hohen Kreuz“

Kreisklasse

Alemannia U23 - FC Südring
Sonntag, 27.08. - Anpfiff 14.00 Uhr
Stadion am „Hohen Kreuz“

Teutonia Obernau – Alemannia U23
Sonntag, 03.09. - Anpfiff 15.00 Uhr

ASV Rimpar - Alemannia Haibach 2:0
Eine weitere Niederlage gegen den ASV Rimpar bringt die Alemannia erneut in die gefährliche Tabellenzone. Personell am Limit zeigte sich, dass man aktuell das Fehlen mehrerer Stammspieler noch nicht kompensieren kann. Wie schon im Pressebericht richtig erwähnt, fand man in diesem Spiel nicht die erforderliche Durchschlagskraft, um die sicher nicht unschlagbaren Rimparer in Verlegenheit zu bringen. Nun ist man erneut schon am Anfang der Saison unter Druck und muss versuchen, in den jetzt anstehenden Heimspielen gegen Feuchtwangen und Euerbach unbedingt zu punkten. Hoffentlich verbessert sich die Personalsituation gegenüber dem letzten Spiel wieder, so dass die dringend benötigten Punkte für das sichere Mittelfeld der Tabelle eingesammelt werden können. Wir freuen uns über die Unterstützung unserer treuen Alemanniafans.

SV Großwallstadt – Alemannia U23 3:0
Gegen den Vorjahrsvierten Großwallstadt musste man im Auftaktmatch eine 0:3 Niederlage hinnehmen. Ausschlaggebend war die sehr „robuste“ Spielweise der Gastgeber, die ihre körperliche Überlegenheit in den endscheidenden Spielszenen effektiv ausnutzten. Nur Haibachs Sturmführer P. Weisenberger und Kapitän F. Schröder konnten physisch noch dagegenhalten.
Am kommenden Sonntag kommt mit dem FC Südring ein Aufsteiger ans „Hohe Kreuz“ gegen den man zu Hause punkten muss.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 50
Vereinsnachrichten KW 49
Vereinsnachrichten KW 48
Vereinsnachrichten KW 47
Vereinsnachrichten KW 46

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Wir wünschen allen Autofahrern/innen eine eis- und stressfreie Winterzeit!
Überragender Doppelsieg in Schweinfurt und Herbstmeisterschaft in der Unterfrankenliga
Weihnachtsgrüße
Sportclub Cosmos Haibach 1984 e.V.
TV Haibach Handball AH