Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Tennis im TV und auf dem Platz
Erstellt von Gunnar Mauss

Am Ende des letzten Monats gingen die World Games 2017 im schlesischen Breslau zu Ende. Kaum beachtet, lediglich in einem Spartensender übertragen, fanden die beeindruckenden Wettkämpfe von Sportlern, die ihre Fahrtkosten zum Training selbst zahlen und sich Urlaub für die Veranstaltung nehmen mussten, nur am Rande der öffentlichen Wahrnehmung statt. Die Leistungen dieser Sportler fanden kaum Beachtung. Auch nicht in den durch Rundfunkgebühren finanzierten Sendern. So blieben die großen Taten dieser Sportler, wie zum Beispiel die der hervorragenden Faustballer, die nach großem Kampf das Turnier gewannen, außer von Eingeweihten, weitgehend unbeachtet. Aber auch die Möglichkeit Sportarten, die nicht im Mittelpunkt stehen, wie z.B. Floorball, Lacrosse oder auch Korfball einer großen Öffentlichkeit vorzustellen, wurde damit leider verpasst.
Auch Tennis findet kaum noch in den öffentlich-rechtlichen Medien statt. Sogar Davis- oder Fed-Cup-Spiele sind nicht mehr frei empfangbar, was viele von uns Anhängern des Tennissports schmerzt. Dass aber den anderen, weniger bekannten Sportarten, die im Allgemeinen nur geringen Chancen haben, sich in großen Wettbewerben zu präsentieren, dieses dann mehr oder weniger noch verweigert wird, finden auch viele tennisspielenden Fußballfans sehr schade.

Für Tennisfans naht ein Höhepunkt auf dem Bildschirm. Die offenen Meisterschaften der Vereinigten Staaten stehen an. Allemal besser als Zusehen bleibt aber das Selbermachen. Deswegen liebe Daheimgebliebenen oder Urlaubsrückkehrer: Auf die Plätze, fertig, los.

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Die Tage werden kürzer und die Möglichkeiten zum Spielen werden damit weniger. Nutzt jetzt daher jede schöne Stunde auf der Anlage aus. Mit großen Schritten naht das Saisonende. Am 21. Oktober werden wir drei Plätze schließen. Alle, die noch Arbeitsdienst leisten wollen, sollten sich diesen Termin schon vormerken.

Vermietung des Vereinsheimes
Unser gemütliches und gut ausgestattetes Clubhaus am Franz-Völker-Weg kann für viele Arten von Veranstaltungen bis ca. 50 Personen angemietet werden. Konkrete Anfragen bezüglich der Ausstattung, der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse gesendet werden (clubhaus@tc-haibach.de). Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Sport- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem fair agierenden und familienfreundlichen Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post.
(GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz
Herren verpassen knapp die Vizemeisterschaft

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar