Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


BSH-Cup der Jugend
Erstellt von Gunnar Mauss

Gemeinschaftlich spielten die Kinder und Jugendlichen der drei Nachbarvereine aus Bessenbach-Waldaschaff, Schweinheim und Haibach um den BSH-Cup, dessen Bezeichnung sich aus den Anfangsbuchstaben der Orte in den drei Vereinsnamen ergibt. In den Altersklassen Midcourt U10, U12, U14 und U16 und kam es zu spannenden Spielen an zwei Tagen. Am Sonntag wurde dann auch noch im Kleinfeld ein Talentino-Wettbewerb zur Förderung der jüngsten Tennisspieler durchgeführt.
Es war wieder einmal eine sehr gelungen Veranstaltung, die Jugendwartin Katja Karasek und Spielwartin Sandra Geisler gewohnt kompetent organisiert und durchgeführt haben. Unterstützt wurden sie dabei von Jungen und Mädchen aus dem U18-Bereich, die bei der Verköstigung der Teilnehmer und Zuschauer sowie bei der bei Organisation und der Platzbereitung eine gute Unterstützung für die beiden Organisatorinnen waren.
In den verschiedenen Alterklassen konnten die TCH-Spieler leider nur im U16-Bereich den BSH-Cup für sich entscheiden. Hier belegten drei Grünmorsbacher die ersten Plätze. Sandro Nüchtern siegte vor Jonas Werner und Linus Mauß. Im Midcourt-Bereich kämpften die Haibacher tapfer, konnten sich am Ende aber leider nicht gegen die Konkurrenz aus dem Aschaffenburger Stadtteil durchsetzten. In den anderen Altersklassen reichte es - trotz großen Einsatzes der Haibacher Akteure - nicht für Plätze auf dem Podest.

BSH-Cup statt Vereinsmeisterschaft bei den Senioren
Das Format der oben beschriebenen und bei den Kindern und Jugendlichen bereits seit Jahren erfolgreich durchgeführten Veranstaltung, wird in diesem Jahr auch auf den Erwachsenbereich für Teilnehmer ab 18 Jahren übertragen.
Die Vorrunde des Mixed-Turniers beginnt am Samstag, den 5. August, ab 13.00 Uhr und dauert bis ca. 19.00 Uhr. Im Anschluss an die Spiele findet ein gemütliches Beisammensein statt. Am folgenden Sonntag werden ab 10.00 Uhr die Halbfinals sowie die Endspiele ausgetragen. Der genaue Spielmodus ist abhängig von der Teilnehmerzahl, aber jedes Team wird mindestens zwei Spiele bestreiten. Meldeschluss für diese Veranstaltung war bereits der vergangene Freitag.

Stadtmeisterschaft
Seit einigen Jahren können auch Vereinsspieler aus dem Landkreis Aschaffenburg an der Stadtmeisterschaften teilnehmen. Auch von unserem Verein haben sich einige unserer Spielerinnen und Spieler dieser Herausforderung gestellt und schnitten erfolgreich ab. So konnte Katja Karasek die stadtmeisterschaft in der Nebenrunde Damen 30 erringen. Christian Makos wurde Vizemeister in der B Kategorie Herren 40. In der B Kategorie Mixed drang er Spielpartnerin Sandra Geisler ebenfalls bis in das Halbfinale vor. Einen weiteren Vizemeistertittel konnten – diesmal in der Kategorie Mixed A – Tanja Kolb und Thomas Leuschel erringen. Bei der U18 männlich konnten sich unsere U16-Spieler Jonas Werner und Ferdinand Liebert immerhin Platz 3 sichern. Wir gratulieren allen Teilnehmern an der Stadtmeisterschaft für die absolvierten Wettkämpfe unter der Fahne des TC Haibach.

Vermietung des Vereinsheimes
Sie suchen eine Räumlichkeit für eine Veranstaltung mit bis zu 50 Personen? Unser gut ausgestattetes und modernes Clubhaus eignet sich auch wegen der Lage bestens dazu. Konkrete Anfragen bezüglich der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse (clubhaus@tc-haibach.de) gesendet werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Sport- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem jugendfördernden und breitensportorientierten Verein fair agierenden Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post.

Die unterrichtsfreie Zeit, die für viele auch mit Ferien und Urlaub verbunden ist, hat in Bayern begonnen. Egal in welcher Weise Ihr die nächsten Wochen verbringt, mit oder ohne Tennis, ob daheim oder in der Ferne: Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine erholsame Zeit und eine gesunde Rückkehr. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz
Herren verpassen knapp die Vizemeisterschaft

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar