Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 29
Erstellt von Andreas Zenglein

Alemannia Haibach – Ansbach Eyb 2:1
Einen rundum gelungenen Saisonauftakt verzeichnete die völlig neu formierte Haibacher Alemannia gegen den spielerisch starken Aufsteiger aus Ansbach. Im ersten Abschnitt kam man über die beiden pfeilschnellen Außenbahnspieler Verkamp und Santos immer wieder in des Gegners Hälfte, hatte aber im Zentrum noch nicht den richtigen Abnehmer für die zahlreichen Hereingaben. Ansbach verzeichnete in Halbzeit eins einen gefährlichen Lattenkopfball. In Hälfte zwei spielte man nun weiter mit hohem Druck in Richtung des Gästegehäuses. Nach Vorarbeit von Arikan wurde Haibachs routinierter Spiel-macher Mato Papic im Strafraum gefoult .Ohne Proteste der Ansbacher gab es folgerichtig Elfmeter, der sicher durch Faruk Arslan verwandelt wurde. Die Alemannen behielten in dieser Phase den hohen Offensivdruck bei und zeigten dabei viele spielerisch starke Kombinationen. Drei Minuten nach der verdienten Führung hämmerte Haibachs neuer Publikumsliebling Ricardo Santos einen 22 m Kunst-schuss unhaltbar für den Ansbacher Keeper in die Maschen. Tobias Schrod hätte kurz danach mit einem Pfostenkopfball die endgültige Entscheidung herbeiführen können. Die fairen Gäste setzten nun alles auf eine Karte, weil auch die Kräfte bei den Hausherren jetzt deutlich nachließen. Ein Frei-stoßtor kurz vor Spielende brachte nochmals Hoffnung für die mitgereisten Ansbacher Fans. Die ge-samte Haibacher Mannschaft lief und kämpfte jetzt bis zum Umfallen, was die Zuschauer auch mit Beifall quittierten. Am Ende waren die ersten drei Punkte auf dem Konto und alle Alemannenfans zeig-ten sich von der spielerischen und kämpferischen Leistung ihres neuen Teams angenehm überrascht.

Rückblick Mitgliederversammlung
Die an der Mitgliederversammlung satzungskonform durchgeführte Neuwahl unter Wahlleiter Horst Hock ergab nachfolgende Ergebnisse. Bestätigt wurden in ihren Ämtern ohne Gegenstimme:

Vorstand für Öffentlichkeit und Marketing: Andreas Zenglein (Vorstandssprecher)
Ausschuss: Jan Helbig, Richard Hein, Hubert Bergmann
Vorstand für Finanzen: Steffen Kruschina
Ausschuss: Florian Bäck, Jürgen Goldhammer, Herbert Kunkel
Vorstand für Sportbetrieb: Peter Imhof
Ausschuss: Steffen Imhof, Sebastian Macek, Markus Glanz, Thomas Müller, Florian Fath, Robert Helbig, Joachim Scheuermann
Vorstand für Liegenschaften und Veranstaltungen: z. Zeit noch nicht besetzt
Ausschuss: z. Zeit noch nicht besetzt
Vorstand für Juniorensport: Udo Maier
Ausschuss: Trainer der Juniorenmannschaften
Interne Finanzprüfung: Horst Hock, Ernst Großmann
Protokollführung: Jan Helbig

Unterhaltungsmusik mit BER aus Haibach
An unserem Sommerfest unterhält Sie am Samstag, 29. Juli, ab 19 Uhr, die beliebte Kapelle BER aus Haibach.
Das ausführliche Festprogramm finden Sie im Innenteil des nächsten Amtsblattes.

Alemannia im Internet
Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de. Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Landesliga Nordwest
ASV Vach - Alemannia Haibach
Sonntag, 23. Juli 2017, Anpfiff 15.00 Uhr

Wir gratulieren:...
... unserem ehemaligen Spieler und heutigen Unterstützer Andrè Träger nachträglich zu seinem 50! Wir wünschen Dir, lieber Andrè, alles Gute, vor allem Gesundheit und noch viele schöne Stunden bei Deiner Alemannia.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 47
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
edelweiss
Vereinsnachrichten KW 47
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Samstag, den 2.12. - 12er Ehrung im Wanderheim
Rückblick