Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Männer 50.1 auf Erfolgskurs
Erstellt von Gunnar Mauss

Mit einem souveränen 8:1-Sieg in einem vorgezogen Spiel konnte die erste Männermannschaft der Jahrgänge 1967 und älter den Meisterschaftskonkurrenten DJK Aschaffenburg distanzieren. Damit stehen nunmehr drei Mannschaften mit je einer Niederlage an der Tabellenspitze der Bezirksklasse 2. Leider spricht Matchpunkt- und Satzverhältnis derzeit noch nicht für die TCH-Recken um Mannschaftskapitän Lothar Werner, so dass man derzeit noch auf Rang drei verweilt. Nun gilt es in den folgenden Spielen die im unteren Tabellenbereich platzierten DJKler aus Mömbris hoch zu bezwingen und im letzten Spiel gegen den TV Aschaffenburg im Direktvergleich alles klar zu machen.

Die 50.2.-Schar machte es nicht so gut wie die Kameraden der 1. Mannschaft. Das neu gebildete Team unterlag den bisher noch ungeschlagenen Rinderfeldern vom dortigen TSV. In der durch drei Ausfälle stark geschwächten Haibacher Mannschaft konnte lediglich Debütant Patrick King durch einen Sieg mit 7:5 und 6:2 überzeugen. In allen weiteren Duellen konnte man keinen weiteren Satz gewinnen, so dass man am Ende verdient mit 1:8 unterlag.

Besser machten es die Bezirksligadamen. Gegen den direkten Kontrahenten TC Laufachtal stand es nach den Einzelduellen 4:2 für den TCH. Lediglich Heike Eisert und Christiane Moog mussten sich ihren Gegnerinnen im Match-Tiebreak geschlagen geben. Mannschaftführerin Tanja Kolb, Christiane Eckardt, Sandra Geisler und Katja Karasek konnten dagegen ihre Treffen in jeweils zwei Sätzen gewinnen. In den Doppeln gönnten die TCH-Damen den Gästen dann keinen weiteren Erfolg und gestalteten alle drei noch ausstehenden Duelle erfolgreich. Durch diesen 7:2-Gesamtsieg konnte man weiterhin eine minimale Resthoffnung auf die Meisterschaft erhalten. Hier ist man aber auf die Hilfe anderer Mannschaften und das Eintreffen sehr günstiger Gesamtgemengelagen angewiesen.

Einen sichereren Erfolg konnten unsere Mädchen U18 erringen. Bei TC Wiesenfeld konnten elf der zwölf gespielten Sätze mit 6:0 gewonnen werden. Lediglich in einem Satz ließ man ein 6:1 zu. Nach diesem 6:0-Gesamtsieg steuert die Equipe auf die Vizemeisterschaft zu. Diese kann im letzten Saisonspiel des Teams gegen den TC Laufachtal am kommenden Samstag endgültig gesichert werden. Um noch den ersten Platz zu erreichen, müsste dem Tabellenführer TC Alzenau, dem die TCH-Mädels leider in einer früheren Phase der Saison mit 2:4 unterlagen, schon ein Ausrutscher unterlaufen. Damit ist aber nach dem bisherigen Saisonverlauf nicht zu rechnen.


Folgende Rundenspiele stehen für die Aktiven des TC Haibach (TCH) in der kommenden Woche auf dem Programm:
Donnerstag, 22. Juni ab 16.30 Uhr
MC: TV 1860 Aschaffenburg III - TCH (MC)
Freitag, 23. Juni ab 15:00 Uhr
B2: TCH (wJ14) - TC RW Miltenberg
Samstag, 24. Juni ab 09:00 Uhr:
B2: TCH (wJ18) - TC Laufachtal
Samstag, 24. Juni ab 14:00 Uhr:
B1: TCH (H40.1) - TC RW Ochsenfurt
K2: TC Goldbach - TCH (H40.2)
K1: WB Aschaffenburg – TCH (50.2)
Sonntag, 25. Juni ab 10:00 Uhr:
K1: TCH (H) - TC Hochspessart II
(Abstufungen; BL: Bezirksliga, B: Bezirksklassen, K: Kreisklassen sowie Kategorie MC: Midcourt)
Zu Spielen auf unserer Anlage sind Zuschauer herzlich willkommen. Allen Mannschaften wünschen wir fair und verdient errungene Siege.

Vermietung des Vereinsheimes
Sie suchen eine Räumlichkeit für eine Veranstaltung mit bis zu 50 Personen? Unser gut ausgestattetes und modernes Clubhaus eignet sich auch wegen der Lage bestens dazu. Konkrete Anfragen bezüglich der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse (clubhaus@tc-haibach.de) gesendet werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Sport- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem fair agierenden und erfolgreichen
Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Vereinsnachricht
edelweiss
Vereinsnachrichten KW 47
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Samstag, den 2.12. - 12er Ehrung im Wanderheim