Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Erste Herren erfolgreich
Erstellt von Gunnar Mauss

Den dritten Sieg in Folge konnten sich unsere Herren sichern. Die Mannschaft von Kapitän Groda und dem an Nummer eins spielenden Jonas Geis konnte sich gegen die starken Frankonen aus Lengfurt mit 6:3 durchsetzen. Damit steht das Team mit drei Siegen ungeschlagen an der Tabellenspitze.
Ihren ersten Saisonauftritt absolvierte die neugebildete Herren 50.2 im Nachbarschaftsduell gegen die TeG Schweinheim II. Nach den Einzeln stand es 3:3, so dass die Doppel entscheiden mussten. Hier gelang beiden Mannschaften ein Sieg, so dass die letzte Partie den Ausschlag gab. Hier siegte man mit 6:7; 7:6 und 10:7. Damit stand 5:4 Gesamterfolg der Herren 50.2 fest.

Auch unseren Mid-Court-Kindern gelang ein schöner Erfolg. Zwar wurde auch das Spiel gegen den DJK Leidersbach verloren, doch gelang es unserem Nils Hock, den ersten Einzelsieg für sein Team in dieser Saison sicherzustellen. Im zweiten Einzel und im Doppel lief es dann nicht ganz so gut und man unterlag insgesamt mit 1:2. Trotzdem, ein schöner Erfolg für die von Jugendleiterin Katja Karasek betreute U10-Mannschaft.
Eine herbe Schlappe erlitten unsere U16-Buben in Ramsthal. Die durchweg leistungsklassenhöheren Gegner ließen den TClern keine Chance. Kein Satz konnte gewonnen werden. Damit liegt man nach zwei Niederlagen auf dem derzeit letzten Platz und muss in den verbleibenden Spielen alles tun, um den Abstieg vermeiden zu können.

Eine „englische Woche“ steht unseren Damen 30 bevor. Am Morgen des Vatertages wollen sie auf unserer Anlage gegen den SV Schöllkrippen beweisen, dass sie die Auftaktniederlage gut verkraftet haben und der Kampf um den Aufstieg noch nicht beendet ist. Am Sonntag müssen diese Ansprüche dann bei der zweiten Mannschaft des SKKC Aschaffenburg untermauert werden.
Bereits Himmelsfahrt müssen unsere Herren 50.2 in ihrem zweiten Saisonspiel beim TSV Kreuzwertheim antreten.
Am Wochenende wollen auch unsere Herren 40.1 und 50.1 sich die Weichen auf dem Weg zu den Meisterschaften nicht von den jeweiligen Gegnern verstellen lassen. Die Herren 40.1 müssen bereits am Samstag gegen den TC Großheubach ran. Unsere Herren 50.1, in der Vorwoche glücklicher 5:4-Sieger, müssen im Heimspiel gegen Partenstein ihre Ambitionen untermauern. Ihren ersten Sieg will die neugebildete 40.2 gegen den Wintersportverein Aschaffenburg erringen, der ebenfalls noch sieglos ist. Für dieses Kellerduell hofft Kapitän Oliver Gisa vor allem, dass die zuletzt ausgefallenen Leistungsträger wieder zum Einsatz kommen könnte, um die Rote Laterne weit von sich weisen zu können.

Folgende Rundenspiele stehen für die Aktiven des TC Haibach (TCH) in der kommenden Woche auf dem Programm:
Donnerstag, 25. Mai ab 10:00 Uhr:
BL: TCH (D30) - SV Schöllkrippen
K1: TSV Kreuzwertheim - TCH (M50.2)
Samstag, 27. Mai ab 09:00 Uhr:
BL: TC Heimbuchenthal - TCH (mJ16)
B2: TC Rot-Gold Alzenau - TCH (wJ18)
Samstag, 27. Mai ab 14:00 Uhr:
B1: TC Großheubach - TCH (H40.1)
B2: TCH (H50.1) - TC WB Partenstein
Sonntag, 28. Mai ab 10:00 Uhr:
BL: SSKC Poseidon AB II - TCH (D30)
K2: TCH (H40.2) – WSV Aschaffenburg
Donnerstag, 1. Juni ab 16:30 Uhr:
B1: TV BessenbachW - TCH (MC)
(Abstufungen; BL: Bezirksliga, B: Bezirksklassen, K: Kreisklassen sowie Kategorie MC: Midcourt)
Zu Spielen auf unserer Anlage sind Zuschauer herzlich willkommen. Allen Mannschaften wünschen wir fair und verdient errungene Siege.

Vermietung des Vereinsheimes
Unser gemütliches und gut ausgestattetes Clubhaus am Franz-Völker-Weg kann für viele Arten von Veranstaltungen bis ca. 50 Personen angemietet werden. Konkrete Anfragen bezüglich der Ausstattung, der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse gesendet werden (clubhaus@tc-haibach.de). Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit der Sport- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem erfolgreichen und fair agierenden Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per Digitalpost. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
edelweiss
Vereinsnachrichten KW 47
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Samstag, den 2.12. - 12er Ehrung im Wanderheim
Rückblick