Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Landesliga West Frauen
Erstellt von Sebastian Maier

Am Sonntag konnten die Haibacher Frauen an ihre Leistung vom vergangenen Spieltag anknüpfen. Im ersten Spiel durfte der TVH gegen die DJK aus Üchtelhausen ran. Üchtelhausen sicherte sich den ersten Satz. Der TVH glich im darauffolgenden Satz mit 11:6 aus. Im dritten Satz erspielte sich Haibach eine 4 Punkte Führung und drehte das Spiel . Somit ging es in die vierte Runde. Hier zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel bis zum Stand von 7:7. Dann setzte sich der TV Haibach ab und gewann verdient das Spiel.

Im Anschluss ging es gegen die Segnitzer Frauen.  Auch in diesem Spiel startete der TVH gut und gewann mit 11:6. In den darauffolgenden zwei Sätzen hatte der TVS die Nase vorn und drehte das Spiel. In einem hart umkämpften vierten Satz setzten sich die "Hawischer" knapp mit 14:12 durch. Nun musste die Entscheidung im fünften Satz fallen. Auch in diesem Satz schenkten sich beide Teams nichts. Haibach hatte allerdings den längeren Atem und setzte sich durch.  Somit verteidigt der TVH seine Tabellenführung.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Bayerische Meisterschaft Minis
Frauen machen die Meisterschaft perfekt
Landesliga West Frauen
Bayerische Meisterschaft u 10 und 12
Bayerische Meisterschaft U 10 und 12w/m

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
AUFSTIEG IN DIE BAYERNLIGA PERFEKT
SV Alemannia Junioren und Frauen informieren
Muttertagskipepeo
Vereinsausschusssitzung
1. Mai Wanderung