Nachricht
 

Kath. öffentliche Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Haibacher Straßen
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Haibacher Straßen
Wir haben das vom Haibacher Geschichtsverein herausgegebene Buch aktuell eingestellt. Aus allen drei Ortsteilen wird nicht nur über Straßennamen informiert, sondern z.B. auch über Verkehrsverbindungen, Baugebiete und Technik unter der Teerdecke. Dieses Buch werden sicher viele Haibacher Büger und Bürgerinnen kennen lernen wollen.
Für unsere Jugend stellen wir hier zwei neue Buchreihen vor, die ab der 3. Klasse gelesen werden können. Zuerst „Eulenzauber“. Im Band 4 - „Magie im Glitzerwald“ - herrscht große Aufregung in Tannenbach. Das berühmte Schleiereulenpärchen von Burg Federstein ist spurlos verschwunden. Fieberhaft durchsuchen Flor und ihre magische Zaubereule die tiefen Wälder rund um die Burg.
Dabei ist Eile geboten, denn das Eulenmännchen ist schwer krank....
Vob der zweiten Reihe „ Mondschein Malune“ haben wir erst mal den Band „Die kleine Gutenacht-Fee“ eingestellt. Maluna, ist eine besondere Fee,denn sie bringt den Kindern nachts Feen-Geschenke. Unsere kleine Leserin ( antolin 3) kann sich also in ein weiches Kissen kuscheln und
ganz entspannt die Geschichte lesen oder vorlesen lassen. Viele Spaß und eine gute Nacht!

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ken Follett
November
Ein großer deutscher Roman
Elena Ferrante: der 3. Band
Selma Lagerlöf

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss