Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 19
Erstellt von Andreas Zenglein

Alemannia Haibach – ASV Neumarkt 0:0
Ein 0:0 gegen den Aufstiegsaspiranten ASV Neumarkt ist aller Ehren wert, und vor allem dann, wenn man bedenkt, dass die Alemannen stark ersatzgeschwächt in diese Partie gingen. Mit nur drei Auswechselspielern startete in das Spiel gegen den Tabellenvierten. In den ersten 45 Minuten spielte sich das Geschehen häufig im Mittelfeld ab, die sattelfeste Abwehr der Grün-Weißen hatte vor allem den Torjäger der Gäste fest im Griff. Die wenigen Angriffe der Neumarkter wurden sichere Beute von TW Ivkic. Auf der Gegenseite das Pech, dass uns schon in der ganzen Runde treu ist: Huth zimmerte einen Schuss an den Innenpfosten, der Nachschuss von Gschwender ging drüber, und auch Breunig konnte seine Chancen nicht nutzen. Vor nur noch 150 Zuschauern ging es in eine lebhafte zweite Hälfte. Ivkic musste gleich zu Beginn gegen Schrödl klären, aber auch die Alemannen hatten kein Abschlussglück. Gschwender trat aus aussichtsreicher Position auf den Ball statt zu schießen. Breunig konnte zwei hundertprozentige „Dinger“ nicht verwerten, ein Volleyschuss von Sauer flog nur knapp über das Tor. In der Schlussviertelstunde brachte Schiedsrichter Meinhardt aus Fulda Farbe ins Spiel, Gelb-Rot gegen Schrod und Rot gegen den eingewechselten Kolaczek, ebenso einmal Gelb-Rot und Rot für die Gäste. Am Ende stand es 9:9 auf dem Platz und 0:0 auf der Anzeigetafel, ein Ergebnis, mit dem vor dem Spiel sicher nicht alle Alemannenfans gerechnet hatten. Jetzt heißt es in den letzten beiden Ligaspielen weiter Selbstvertrauen für die schwere Relegation zu tanken, um auch im nächsten Jahr Bayernliga-Fußball am Hohen Kreuz sehen zu können.

Alemannia Sportheim
Nutzen Sie unser beliebtes Alemannia Sportheim für Ihre Feierlichkeiten bis ca. 80 Personen. Für die Durchführung von betrieblichen Veranstaltungen, Geburtstagen und sonstigen Familienfeiern steht Ihnen gerne unsere Frau Bettina Lenk unter folgender Telefonnummer als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung: Tel. Mobil: 0160-2376119. Für die Präsentation von Bildern und Filmen kann auch unser Beamer mit Großbildleinwand verwendet werden.
Öffnungszeiten: Do. und Fr. ab 17 Uhr – So. ab 9.30 Uhr zum Frühschoppen sowie zu den Heimspielen der ersten und zweiten Mannschaft.
Knusprige Brathähnchen und Pizza auch zum Mitnehmen - Bestellung unter: Tel.: 60988

Alemannia im Internet
Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de. Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Bayernliga
Alemannia Haibach – SV Erlenbach
Samstag, 13.05. - Achtung Anpfiff 14.00 Uhr!
Stadion am „Hohen Kreuz“

Kreisklasse A
Alemannia Haibach U23 – TSV Soden
Sonntag, 14.05. - Achtung Anpfiff 13.00 Uhr!
Stadion am „Hohen Kreuz“

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 47
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Vereinsnachrichten vom 23.11.2017
Vorankündigung:
Vorankündigung: