Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten 2 - KW 14
Erstellt von Andreas Zenglein

FC Amberg – Alemannia Haibach 4:2
Leider ohne die erhofften Punkte musste unsere Alemannia nach einem guten Match die weite Heimreise aus der Oberpfalz antreten. So stand es bis zur 81. Minute noch 2:2, ehe der FC Amberg durch Busch den Führungstreffer erzielte. In Halbzeit eins hatte unser Team die deutlich besseren Torchancen, konnte aber lediglich mit einem 1:1 in die Pause gehen. Nach dem 1:0 durch den FC Amberg war es Goalgetter C. Breunig, der mit einem Heber über den Torwart den Ausgleich erzielte. Gleich nach der Pause schockten die Amberger die Alemannen mit dem 2:1 Führungstreffer. Nun kam M. Kirchner für Fey ins Haibacher Spiel. Diese Auswechslung machte sich in der 62.Min bezahlt, als Kirchner die Vorarbeit zu Breunigs Ausgleichtreffer leistete. Bis zur besagten 82. Min. konnte die Alemannia noch dagegenhalten, ehe Busch und Wiedmann den Amberger Sieg perfekt machten. Gegen Ende der hart geführten Partie warfen die nie aufgebenden Alemannen alles nach vorne, jedoch ohne den gewünschten Erfolg zu erzielen. Umso bitterer ist, dass Konkurrent Frohnlach überraschend einen Dreier holte, und den Abstand zur Alemannia verringerte. Am kommenden Samstag kommt in einem weiteren „Sechspunktespiel“ mit der ebenfalls abstiegsbedrohten Spvgg Weiden ein Gegner ans Hohe Kreuz, gegen den man unbedingt siegen sollte.

Haibach U 23 jetzt Tabellenführer
Der Haibacher Gegner Türk Erlenbach II konnte wegen Personalmangels nicht antreten. Die Punkte bleiben damit am Hohen Kreuz. Da der TuS Röllbach überraschend sein Heimspiel verlor, steht unser Team jetzt mit drei Punkten Vorsprung auf dem Aufstiegsplatz.

Kreisklasse A
SV Großwallstadt II – Alemannia Haibach II
Sonntag, 09.04., Anpfiff 13.00 Uhr

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43
Vereinsnachrichten KW 42

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar