Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Mannschaftsmeldungen im Jugendbereich
Erstellt von Gunnar Mauss

Bei den Jugendmannschaften haben wir eine sehr positive und eine eher schlechte Nachricht zu vermelden. Wir können in diesem Jahr wieder eine U18-Mädchenmannschaft ins Rennen schicken. Im letzten Jahr war die Klasse nicht von uns besetzt und es bestand auch keine weibliche U16. Umso erfreulicher, dass es für die kommende Saison gelang, wieder einige Unentschlossene zu motivieren in der Bezirksklasse 2 für den TCH auf Punktejagd zu gehen. Da auch aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Ortsabwesenheit auf keine Spielerinnen mehr verzichtet werden muss, steht einem erfolgreichen Saisonverlauf dieser Mannschaft hoffentlich nichts im Wege.
Anders bei der männlichen U18. Nachdem diese als U16 im letzten Jahr die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga errang, gelang es leider nicht alle Spieler wieder für die neue Spielzeit zu begeistern. Damit war die ohnehin knapp gestrickte Personaldecke zu kurz geworden. Die Buben werden nun - wie schon in der vorherigen Ausgabe berichtet - in der Herren antreten und sich dort ihre Sporen verdienen müssen.
Sportlich am höchsten angesiedelt wird die U16 männlich sein, die den Platz in der Bezirksliga von ihren Vorgängern in dieser Altersklasse „geerbt“ haben. Die Mannschaft kommt geschlossen aus der U14 und wird sich auf diesem neuen Terrain erst noch beweisen müssen. Im ersten Jahr wird man wohl gegen den Abstieg spielen, doch die Mannschaft wird hoffentlich genug Substanz aufweisen, um sich den Klassenerhalt zu sichern.
Leider ist dies die einzige Jungenmannschaft, die der Verein ins Ziegelmehlviereck schicken kann. Bei den Mädchen tritt hingegen auch in diesem Jahr wieder die U14 an. Im letzten Jahr noch als Debütantinnen mit ein paar sehr unglücklich hohen Niederlagen gestartet, hofft man für 2017 auf Besserung in Bezirkslasse 1. Höchstwahrscheinlich werden die Mädels in diesem Jahr eine weitaus erfolgreichere Saison spielen als im letzten Jahr, so dass sich das geleistete Lehrgeld auszahlen wird. Vervollständigt wird unser Jugendmannschaften-Portfolio durch das aus Mädchen und Jungen bestehende U10-Midcourt-Team. Wir hoffen, dass die U10er auf dem Midcourt in diesem Sommer schöne Wettkämpfe haben und auch ein paar Erfolge erleben dürfen.

Insgesamt können wir mit der Zahl der gemeldeten Jugendmannschaften zufrieden sein, müssen aber weiter bemüht sein, die Lücken im U12er-Bereich zu schließen.

Allen gemeldeten Mannschaften wünschen wir „Glück auf“.

Lakefleischessen am vergangenen Wochenende
Das schon traditionelle Lakefleischessen fand am vergangen Samstag auf dem Clubgelände statt. Über einhundert Portionen der beliebten Spessartspezialität konnten ausgegeben werden. Klaus Kolberg und seine Feuercrew ließen im wahrsten Sinne des Worte nichts anbrennen und so gelang es, unseren Gästen leckere Speisen und Getränke zu offerieren. Neben dem köstlichen Lakefleisch wurde von den Gästen insbesondere der hervorragende heiße Apfelwein in den höchsten Tönen gelobt. Gleiches galt für das von Andreas März zubereitete und bei Jung und Alt beliebte Stockbrot. Ein Dank geht an alle Vereinsmitglieder, die durch ihren Einsatz zum Gelingen dieser ersten Veranstaltung des Jahres beitrugen. Da uns auch in diesem Jahr der Wettergott hold war, könnten wir eigentlich zufrieden sein, müssen aber dennoch fragen, warum einige Mannschaften doch sehr dürftig oder gar nicht vertreten waren.

Vermietung des Vereinsheimes
Unser gemütliches und gut ausgestattetes Clubhaus am Franz-Völker-Weg kann für viele Arten von Veranstaltungen bis ca. 50 Personen angemietet werden. Konkrete Anfragen bezüglich der Ausstattung, der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse gesendet werden (tc-haibach@freenet.de). Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Spiel- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem zupackenden und judenfördernden Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz
Herren verpassen knapp die Vizemeisterschaft

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar