Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Planungen für die neue Saison im Erwachsenenbereich abgeschlossen
Erstellt von Gunnar Mauss

Nun haben wir schon fast die Hälfte der Winterpause überstanden.
Viele „juckt“ es schon wieder, sie sehnen sich nach sportlicher Betätigung unter freiem Himmel.
Die Meldungen der Mannschaften für die ab Mai beginnende neue Saison sind allerdings schon abgeschlossen.

Unsere Aushängeschild - die Damen 30 - tritt in diesem Jahr erneut an, um den Titel in der höchsten unterfränkische Tennisklasse, der Bezirksliga, zu erringen. Nach der letztjährigen Vizemeisterschaft sehen wir diesem Vorhaben optimistisch entgegen.
Dort wo die Damen derzeit spielen, will unsere leistungsstärkste Herrenmannschaft, die Männer 40.1, in diesem Jahr hin. Auch sie haben im letzten Jahr die Vizemeisterschaft erreicht und den Aufstieg knapp versäumt. Im kommenden Sommer ist man nun reif für den Titel in der Bezirksklasse 1 und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.
Die Herren 40.2, im letzten Jahr noch Meister und aufstiegsberechtigt, verzichtete auf das Erreichen der Kreisklasse 1. Zu groß ist der Aderlass dieser Mannschaft, denn die auf den vordersten Plätzen spielenden Punktesammler der Equipe werden teilweise in die Herren 50 wechseln.
Während man also bei den Herren 40.2 von einem Halten der Klasse ausgehen kann, soll die nun verstärkte Herren 50.1 um ersten Rang in der Bezirksklasse 2 und das damit verbundene Erreichen der höheren Klasse mitspielen.
Das Team der Herren 40.3, das vorwiegend aus Spätanfängern bestand, wird nach vier Spielzeiten aufgelöst. Dies nicht, weil sich das Konzept nicht bewährt hätte; im Gegenteil, aber die Spieler werden benötigt, um die anderen Mannschaften personell zu ergänzen.
Die jüngeren 40.3er werden in Zukunft die Herren 40.2 verstärken, und versuchen deren Abgänge in die 50er zu kompensieren.
Die betagteren Akteure der 40.3 werden gemeinsam mit Recken aus der letztjährigen 50, die durch die nachrückenden Spielern verdrängt wurden, eine neue 50.2 bilden. Diese Mannschaft, die vorwiegend aus Spielern bestehen wird, die auch schon für die Altersklasse der 55er oder älter berechtigt wären, wird in der Kreisklasse als 50.2 im Sechserteam antreten.
Einen Kontrast zu diesen „alten Piraten “ der 50.2 stellen die für die Kreisklasse 2 gemeldeten ersten Herren dar.
Mit wenigen Ausnahmen handelt es sich in diesem Team um Spieler, die noch in der U18 bzw. sogar U16 antreten könnten. Dieses „Jungmannen-Team“ musste gebildet werden, da einerseits aus Personalmangel keine U18 mehr gemeldet werden konnte, anderseits auch einige Spieler der letztjährigen Herren 1 keine festen Einsatzzusagen geben wollten. Wir sind sicher, dass dieses Team auch in den Herren ihren Mann stehen wird.

Lakefleischessen am 14. Januar
Das schon traditionelle Lakefleischessen am Vereinsheim findet am kommenden Samstag statt.
Die Ausgabe der angemeldeten Fleischportionen erfolgt - je nach Anmeldung - um 13.00 und 15.00 Uhr.
Fleischwürste und Knobelinchen werden ohne vorherige Bestellung durchgehend zum Verkauf bereitgestellt. Für die Kinder gibt es wieder das beliebte Stockbrot und auch die eine oder andere Süßigkeit kann bei uns erworben werden.
Diverse kalte und warme Getränke werden ebenfalls feilgeboten. Vor allem der beliebte heiße Apfelwein sei auf das Wärmste empfohlen.

Wichtige Termine
10. März: Hauptversammlung mit Neuwahlen
22. Juli: Sommerfest

Vermietung des Vereinsheimes
Wollen Sie eine Veranstaltung mit bis zu 50 Personen in gut ausgestatteten und modernen Räumlichkeiten ausrichten? Dann bietet sich unsere Clubhaus - auch wegen der hervorragenden Lage - förmlich an. Konkrete Anfragen bezüglich der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse (tc-haibach@freenet.de) gesendet werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Spiel- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem geselligen und dem Breitensport zugewandten Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss