Nachricht
 

TV Haibach Kegeln
Hohe-Warte-Weg 5
63808 Haibach


TV Haibach 1 mit erster Saisonniederlage! Damen weiterhin Zuhause ungeschlagen!
Erstellt von Gerda Ott

SKC Mehlingen 1 – TV Haibach 1
5617 Kegel – 5548 Kegel
Am 11. Spieltag war es nun doch soweit das die 1. Männer Mannschaft ihr erstes Saisonspiel verlor! Es bahnte sich letzte Woche schon an und wurde prompt bestätigt. Einzig Markus Brunner mit hervorragenden und gleichzeitig Tagesbesten 990 Kegel stemmte sich gegen die Drohende Niederlage! Die anderen 5 Akteure waren am diesen Tag mehr oder weniger schon im Weihnachtsurlaub und verpassten es mit normaler Leistung das Spiel für sich zu entscheiden. Steffen Matheis 891 Kegel, Armin Reis 917 Kegel, Thomas Haas 918 Kegel, Steffen Elbert 915 Kegel und schließlich Marco Matheis mit 917 Kegel spielten brav mit, ohne aber die Spielentscheidenden Akzente setzen zu können.
Fazit:
Die Weihnachtspause nutzen zum Erholen, gut zu trainieren um im neuen Jahr wieder voll für die anstehenden Spiele gerüstet zu sein!

TV Haibach Damen – Falkeneck Riederwald 1
2774 Kegel – 2657 Kegel
Gelungener Start in die Rückrunde. Geschlossene Mannschaftsleistung Garant für den Sieg gegen Riederwald.
Zu Beginn hat unser eingespieltes Startpaar Claudia Henn mit überragenden 498 Kegel (Tagesbestleistung) und Barbara Brunner mit 444 Kegel uns ein gutes Polster von 69 Kegel herausgespielt. Das Mittelpaar mit Caroline Einhäuser 445 Kegel und Petra Aulbach 436 Kegel konnte den Vorsprung nicht weiter ausbauen und gaben einige Holz ab. Aber unser blendend aufgelegtes Schlusspaar Gerda Ott mit starken 489 Kegel und Elisabeth Reis mit tollen 462 Kegel ließ den Gästen keine Chance und sicherten uns somit einen dann doch deutlichen Sieg!

EK Mainaschaff 1 - TV Haibach 2
3470 Kegel – 2914 Kegel
Das Spiel wurde schon im Startpaar zu Gunsten von Mainaschaff entschieden, da Philipp Glanz nach 104 Wurf ( 383 Kegel / Verletzung? ) abbrach und kein Ersatz zur Verfügung stand. Die Ergebnisse vom Rest der Mannschaft: Jürgen Sauer 889 Kegel, Günther Grod 836 Kegel und Manfred Haberkorn 806 Kegel. Durch diese Niederlage drückten uns die "Oscheffer" die rote Laterne in die Hand.

TV Haibach 3 – Kfr. Mainaschaff 2
1584 Kegel – 1618 Kegel
Unnötiger Punktverlust der 3.Mannschaft. Licht und Schatten wechselten sich in der Sonntagspartie ab. In einem Spiel das man durchaus gewinnen konnte agierte der Gegner glücklicher. Christine Sommer 430 Kegel und Stefan Sauer 415 Kegel machten vor wie es geht. Toni Baumann 362 Kegel und Matthias Biewer 377 Kegel fanden leider nicht zu ihrem Spiel.

Info:
Am 29.12.2016 um 16 Uhr findet im Wildpark in Haibach unsere Jahresabschluss Feier statt.

Die Kegelabteilung des TV Haibach wünscht allen Freunden, Fans und Gönnern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2017.


Voranzeige:
Samstag 07.01.2017 um 12:00 Uhr TV Haibach 1 - KV Grünstadt 1
Alle anderen Mannschaften starten erst eine Woche später

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Haibach im Derby nur in der Statisten Rolle!
TV Männer gegen höher eingeschätzte Gäste von GW Sandhausen erfolgreich!
TV Männer holen 2 überaus wichtige Punkte gegen starke Mohnsheimer Mannschaft!
TV Männer gegen den amtierenden Deutschen Meister ohne Chance!
TV Männer 1 unterliegen trotz guter Leistung dem heimstarken FH Plankstadt.

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Samstag, den 2.12. - 12er Ehrung im Wanderheim
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,