Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Landesliga Nord Herren
Erstellt von Sebastian Maier

Nach dem Heimspieltag vor 2 Wochen stand vergangenes Wochenende der Spieltag in Schweinfurt auf dem Programm. Im Auftaktmatch gegen den Gastgeber fand der TVH nur mäßig zu seinem Spiel und lief den ganzen Satz einem Rückstand hinterher. Das gleiche Bild bot sich auch in Satz 2. Erst durch eine Umstellung kam die Truppe um Manuel Difour besser ins Spiel und entschied den Satz für sich. Leider konnte die Leistung im vierten Satz nicht weiter abgerufen werden, so dass sich die "Hawischer" mit 1:3 geschlagen geben mussten.
In Spiel Nummer zwei hieß der Gegner ASV Veitsbronn. Deren Angriff setzte die Abwehrreihe vom Anpfiff an unter Druck. Mit dieser Drucksituation war ein vernünftiger Spielaufbau kaum möglich. Auch eine andere taktische Ausrichtung zeigte nicht die gewünschte Wirkung. Folgerichtig gab der TVH auch dieses Spiel mit 0:3 ab und rutscht damit auf den 4. Tabellenplatz.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Bayerische Meisterschaft Minis
Frauen machen die Meisterschaft perfekt
Landesliga West Frauen
Bayerische Meisterschaft u 10 und 12
Bayerische Meisterschaft U 10 und 12w/m

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
AUFSTIEG IN DIE BAYERNLIGA PERFEKT
SV Alemannia Junioren und Frauen informieren
Muttertagskipepeo
Vereinsausschusssitzung
1. Mai Wanderung