Nachricht
 

TREFFPUNKT JESUS e.V.
Industriestr.-Ost 20
63808 Haibach


Treffpunkt Jesus
Erstellt von Ingrid Jacoub-Hege

Wir laden Sie herzlich ein:

Gottesdienst: Am Sonntag, dem 18.12.2016 um 10.30 Uhr

Bibelstunde für alle:
Mittwochs von 19.30-20.30 Uhr und
Donnerstags von 10.00-11.00 Uhr, außer an Feiertagen
Besucher sind willkommen.

Mehr Infos unter www.treffpunktjesus.de

Bibelwort der Woche: Lukas-Evangelium Kapitel 1, Verse 26 bis 38

Überschrift: Die Ankündigung der Geburt Jesu
Und im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott gesandt in eine Stadt in Galiläa, die heißt Nazareth,
zu einer Jungfrau, die verlobt war einem Mann mit Namen Josef vom Hause David; und die Jungfrau hieß Maria.
Und der Engel kam zu ihr hinein und sprach: Sei gegrüßt, du Begnadete! Der Herr ist mit dir!
Sie aber erschrak über die Rede und dachte: Welch ein Gruß ist das?
Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria, du hast Gnade bei Gott gefunden.
Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, und du sollst ihm den Namen Jesus geben.
Der wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird ihm den Thron seines Vaters David geben, und er wird König sein über das Haus Jakob in Ewigkeit, und sein Reich wird kein Ende haben.
Da sprach Maria zu dem Engel: Wie soll das zugehen, da ich doch von keinem Mann weiß?
Der Engel antwortete und sprach zu ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das geboren wird, Gottes Sohn genannt werden.
Und siehe, Elisabeth, deine Verwandte, ist auch schwanger mit einem Sohn, in ihrem Alter, und ist jetzt im sechsten Monat, von der man sagt, dass sie unfruchtbar sei.
Denn bei Gott ist kein Ding unmöglich.
Maria aber sprach: Siehe, ich bin des Herrn Magd; mir geschehe, wie du gesagt hast. Und der Engel schied von ihr.
Text der Lutherbibel

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Treffpunkt Jesus
Treffpunkt Jesus
Treffpunkt Jesus
Treffpunkt Jesus
Treffpunkt Jesus

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Jahresversammlung
Vereinsnachricht
Wir wünschen allen Autofahrern/innen eine eis- und stressfreie Winterzeit!
Überragender Doppelsieg in Schweinfurt und Herbstmeisterschaft in der Unterfrankenliga
Weihnachtsgrüße