Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Landesliga Nord
Erstellt von Sebastian Maier

Vergangenes Wochenende waren die Teams aus Allersberg und Meierhof in Haibach zu Gast.
Gegen die Truppe aus Allersberg erwischten die Hawischer einen Start nach Maß. Ohne an der eigenen Souveränität zu zweifeln konnte die ersten beiden Sätze gewonnen werden. Im dritten Satz legte der TVH allerdings eine Verschnaufpause ein und musste den Satz mit 5:11 abgeben. Im nächsten Satz legte Haibach nach und entschied das Spiel mit 3:1 für sich.
Nach der überzeugenden Leistung im ersten Spiel wollte man den Schwung und die Spielfreude in das nächste Spiel mitnehmen. Davon war allerdings im Spiel gegen Meierhof nichts zu sehen. Mit einer unterirdischen Leistung präsentierten sich die Hawischer den Zuschauern in der Halle am hohen Kreuz. Völlig verdient wurde man mit 7:11/6:11 und 8:11 in der eigenen Halle abgestraft und zeigte die schlechteste Leistung der bisherigen Saison. Hier bleibt zu hoffen, dass beim Spieltag in Schweinfurt wieder mehr Konstanz im Haibacher Spiel zu finden ist, damit der aktuell 2. Tabellenplatz gesichert werden kann.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
U 10
Rückblick Wochenende
Jahresabschluss
Landesliga West Frauen
Landesliga West Frauen

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Wir wünschen allen Autofahrern/innen eine eis- und stressfreie Winterzeit!
Überragender Doppelsieg in Schweinfurt und Herbstmeisterschaft in der Unterfrankenliga
Weihnachtsgrüße
Sportclub Cosmos Haibach 1984 e.V.
TV Haibach Handball AH