Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Herren 40.1 schrammen knapp an der Meisterschaft vorbei
Erstellt von Gunnar Mauss

Unser leistungsstärkstes Männerteam ist die 1. Mannschaft der Herren 40. Sie trat in der Bezirksklasse 1 an. Erklärtes Ziel war, nach der Vizemeisterschaft des Jahres 2015, in diesem Jahr die Tabelle als Erster abzuschließen und so den Aufstieg in den unterfränkischen Tennisolymp, die Bezirksliga, zu erreichen. Leider mussten sich die ehrgeizigen TCHler um Kapitän Thomas Leuschel wieder mit dem zweiten Platz begnügen. Bereits im ersten Rundenspiel traf man auf die hoch favorisierten Gegner vom TV Sulzbach. Unsere Spieler waren noch nicht richtig in der Saison, denn das Treffen ging mit 8:13 an die Männer vom Main. In der Folge konnten unsere Herren alle weiteren Spiele der Saison gewinnen. Die Punkte aus den Spielen gegen den Marktbreiter HC, den TC Rot-Weiß Ochsenfurt, den TC Weiß-Blau Würzburg II sowie den TSV Güntersleben II pflasterten ihren Weg in die obersten Regionen der Tabelle.
Zwischendurch konnte auch das Nachbarschaftduell gegen TC PWA Aschaffenburg-Damm hauchdünn mit 11:10 für Haibach entschieden werden. Die Papierwerker waren es auch, die zuvor wieder für Spannung in der Bezirksklasse beigetragen hatten, denn ihnen gelang ein Sieg gegen Sulzbach. Somit konnten sich unsere Männer - nunmehr punktgleich mit dem Tabellenführer - wieder berechtigte Hoffnungen auf die Meisterschaft machen. Leider gab sich der Titelkontrahent aber keine weitere Blöße, so dass unsere Männer sich bei Punktgleichheit auf Grundlage der Matchpunkte mit dem zweiten Platz begnügen mussten. Zwei im Verlauf der gesamten Saison gewonnene Matches hätten die Herren 40 auf den Ehrenabend der Gemeinde gebracht.
Somit mussten die - neben Kapitän Leuschel- weiteren eingesetzten Spieler Oliver Fuchs, Oliver Geiss, Lukas Graßmann, Ralf Wenzel, Christian Makos sowie die aus der 2. und 3. Herren 40 eingesetzten Einspringer Mario Nüchtern, Andi Leberfinger und Torsten Buschbaum sich diesen Abend anderweitig vertreiben. Schade, dass es nicht geklappt hat, doch im nächsten Jahr werden die Herren 40.1 einen weiteren Anlauf nehmen, um sich mit Titel und Aufstieg zu belohnen. Wir drücken dem Aushängeschild der Männerabteilung kräftig die Daumen. Glück auf!

Käse und Wein
Da läuft einem doch schon beim Lesen des Titels das „Wasser im Munde zusammen“.
Am Freitag, den 9. Dezember ist es soweit. Ab 19.00 Uhr findet im Clubheim die ersten Auflage der Veranstaltung „Käse und Wein“ statt. Neben verschiedenen Weinen werden auch köstlich zubereitete Winzer- oder Käseteller feilgeboten. Zum Wohl und guten Appetit.
Der Vorstand und der Vergnügungsausschuss freuen sich auf Euch.

Jahresabschlussturnier
Zum Abschluss des Jahres fand unser Doppel-Mixed-Turnier in der Tennishalle Goldbach statt. Von 18.00 bis 22.00 Uhr maßen die teilnehmenden vier Damen und zwölf Herren noch einmal ihre Kräfte. Jeder Teilnehmer hatte insgesamt sechs Begegnungen mit immer anderen Partnern. In den Spielpausen konnte man sich mit verschiedenen Brotaufstrichen und Gemüsen stärken. Beim abschließenden gemütlichen Beisammensein ließ man - bei bester Stimmung und geöffneten Bieren - die abgelaufene Saison Revue passieren und schmiedete Pläne für die neue Spielzeit. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung zum Jahresausklang. Ein Dank geht an die Organisatorinnen.

Lakefleisch im Januar
Bitte schon einmal vormerken. Am 14. Januar 2017 findet unser Lakefleischessen statt. Nähere Informationen werden an dieser Stelle in Bälde folgen.

Vermietung des Vereinsheimes
Wollen Sie eine Veranstaltung mit bis zu 50 Personen in gut ausgestatteten und modernen Räumlichkeiten ausrichten? Dann bietet sich unsere Clubhaus - auch wegen der hervorragenden Lage - förmlich an. Konkrete Anfragen bezüglich der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse (tc-haibach@freenet.de) gesendet werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert?
Nähere Informationen zu unserem spielfreudigen und familienfreundlichen Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss