Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Landesliga Nord Herren
Erstellt von Sebastian Maier

TV Haibach - SV Hof 3:1 (11:8, 11:6, 8:11, 11:7); - TV Meierhof 2:3 (12:10, 5:11, 12:14, 15:13, 9:11).
Am ersten Spieltag der Landesliga Nord, musste der TV Haibach die lange Reise nach Meierhof antreten. Ohne den verletzten Sebastian Maier und den beruflich verhinderten Kapitän Benjamin Stadtmüller konnte der TVH direkt sein Saisonziel umsetzen: die Jugend integrieren. Nach kurzer Findungsphase spielten die Hawischer einfach konstanter und konnten direkt den ersten Saisonsieg gegen Hof verbuchen.
Die zweite Partie gegen den Gastgeber Meierhof war ein absoluter Faustball-Krimi. Haibach kämpfte sich nach Rückstand stark zurück, führte auch im Entscheidungssatz lange, ehe durch einige individuelle Fehler auf Haibacher Seite der Gastgeber den Sieg davon trug. “Mit dieser neu zusammengestellten Mannschaft, war das für den ersten Spieltag absolut in Ordnung. Auf diese Leistung können wir in den kommenden Wochen aufbauen,“ resümierte Ersatzkapitän Manuel Difour.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Bayerische Meisterschaft Minis
Frauen machen die Meisterschaft perfekt
Landesliga West Frauen
Bayerische Meisterschaft u 10 und 12
Bayerische Meisterschaft U 10 und 12w/m

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
AUFSTIEG IN DIE BAYERNLIGA PERFEKT
SV Alemannia Junioren und Frauen informieren
Muttertagskipepeo
Vereinsausschusssitzung
1. Mai Wanderung