Nachricht
 

Feuerwehrverein Grünmorsbach
Hasenbergstr. 10
63808 Haibach


Weihnachtsmarkt
Erstellt von Ellen Kaiser

Am zweiten Adventswochenende findet wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt an und in der alten Schule in Grünmorsbach statt,
Am Samstag, 3. Dezember wird Bürgermeister Andreas Zenglein um 15.00 Uhr den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen. Musikalisch umrahmt wird dies wieder von den Kindern unseres Grünmorsbacher Kindergarten.
Ab 18.00 Uhr wird das Bläser-Quintett des Esembles "Klassik in Blech" musikalisch auf Weihnachten einstimmen.
Am Sonntag, 4. Dezember tritt die Hortgruppe des Marienkindergartens um14.30 Uhr auf.
Alle Bürgerinnen und Bürger von Haibach, Grünmorsbach und Dörrmorsbach möchten wir schon jetzt herzlich hierzu einladen.

Am Freitag, 25. November beginnen wir mit dem Aufbau des Adventskranzes und der Krippe. Hierzu treffen wir uns um 14 Uhr am Feuerwehrhaus.

Zum Aufbau im Außenbereich treffen wir uns ab Montag, 28.November jeden Abend ab 18.00 Uhr.
Achtung: Am Mittwoch, 30. November findet kein Aufbau statt (Vorstandschaftssitzung).
Wir freuen uns über jeden Helfer.

Am Freitag, 2. Dezember wollen wir ab 14.00 Uhr mit den Aufbauarbeiten beginnen. Die restlichen Stände im Außenbereich müssen aufgebaut und die Schulsäle hergerichtet werden.
Am Samstag, 3. Dezember werden wir ab 9.00 Uhr die restlichen Arbeiten erledigen.

Am Sonntag, 4. Dezember besuchen uns ab 11.00 Uhr die französischen Gäste aus Marck, die an diesem Wochenende in Haibach sind.
Am Sonntag Abend müssen dann die Schulsäle wieder gereinigt und für den Unterricht am nächsten Morgen hergerichtet werden.
Für unser Advents-Cafe nehmen wir gerne Kuchenspenden entgegen - bitte mit Christina (Tel.8661605) in Verbindung setzen.
Für eure Mithilfe schon jetzt ein herzliches Dankeschön!

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Volkstrauertag
Volkstrauertag
Jahresabschlussfeier

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Ausblick für das Jahr 2018
Ausblick für das Jahr 2018