Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Herren 40.2 erringt die Meisterschaft
Erstellt von Gunnar Mauss

Das Saisonziel „vorderes Mittelfeld“ hatten Mannschaftsführer Lothar Werner und sein Team für abgelaufenen Saison 2016 formuliert. Doch nach den Siegen in den ersten beiden Begegnungen gegen die TeG Schweinheim II und den TC Alzenau wurde schnell klar, dass dieses Ziel nicht beibehalten werden konnte: Wenn nicht jetzt, wann sonst?
Der Meistertitel musste in diesem Jahr als realistische Losung ausgegeben werden. Die Mannschaft versuchte in der Folge alles, um den selbstgesetzten Anforderungen gerecht zu werden.

Nach einem weiteren Sieg beim WSV Aschaffenburg kam es zum vorentscheidenden Duell gegen den Tabellenzweiten TC Kleinostheim II. Dieses Treffen wurde unter Aufbietung aller Kräfte zwar ganz knapp, aber auch verdient, mit 11:10 gewonnen. Den nunmehr errungen Punktevorsprung gegen den direkten Kontrahenten um die Meisterkrone konnte man auch im letzten Spiel konservieren.
Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung konnte man auch den TC Großwallstadt bezwingen und den Titel der Kreisklasse 2 mit an den Franz-Völker-Weg nach Haibach bringen.
Ein toller Erfolg, der von Reiner Hübner, Alexander Gisa, Ralph Wagner, Alexander Hock, Norbert Kolb, Mario Nüchtern, Bernd Huyer sowie Kapitän Lothar Werner errungen wurde. Wie bei so vielen Team, auch bei dieser Mannschaft kam es durch Verletzungen, Abwesenheiten usw. zu personellen Engpässen, so dass im Verlaufe der Saison mit Wolfgang Heinen, Oliver Gisa und Andi Leberfinger, Spieler aus anderen Mannschaften eingesetzt werden mussten. Dies aber nicht, um die Mannschaft zu stärken und den eigentlichen Wettbewerb in der Gruppe zu verzerren, sondern lediglich um Personalmangel ausgleichen und mit vollständigen Mannschaften antreten zu können. Vielen Dank an die Sportkameraden, die durch ihr Einspringen einen wichtigen Teil zum Erfolg der Truppe beigetragen haben.
Im nächsten Jahr werden vielleicht einige der Meisterspieler die Herren 50 verstärken, aber die Substanz der Herren 40.2 wird auch dann groß genug sein, um auch nach einem Aufstieg in die Kreisklasse 1 dort bestehen zu können.
Der Verein gratuliert allen, die zu diesem Erfolg beigetragen, haben recht herzlich. Eine tolle Leistung.

Vorankündigung Jahresabschlussturnier
Ein Doppel-Mixed-Turnier Turnier soll den sportlichen Abschluss des Jahres bilden.. Bitte merkt Euch Samstag, den 3. Dezember vor. Möglichst viele Damen und Herren sollen von 18.00 bis 21.00 Uhr mitspielen. Austragungsort wird die Tennishalle in Goldbach sein, bitte denkt an die dort unbedingt notwendigen teppich¬boden¬ge¬eig¬neten Hallenschuhe.
Anmeldungen bitte per Digitalpost an Sandra Geisler.

Arbeitsdienst zur Schließung der Tennisplätze
Die Temperaturen sind kühler und die schon sehr kurz. Tennis im Freien wird bei uns für dieses Jahr bald Geschichte sein und die nunmehr notwendige Vorbereitung der Anlage auf den Winter steht kurz bevor.
Dafür benötigen wir natürlich wieder helfende Hände.
Am Samstag, den 22. Oktober, treffen wir uns ab 10.00 Uhr, um die Anlage in den Winterzustand zu versetzen.
Ggf. anfallende Restarbeiten werden dann eine Woche später (29. Oktober) zur gleichen Uhrzeit durchgeführt.
Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Vermietung des Vereinsheimes
Wollen Sie eine Veranstaltung mit bis zu 50 Personen in gut ausgestatteten und modernen Räumlichkeiten ausrichten?

Dann bietet sich unsere Clubhaus - auch wegen der hervorragenden Lage - förmlich an. Konkrete Anfragen bezüglich der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse (tc-haibach@freenet.de) gesendet werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Spiel- bzw. Jugendwartin Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem kameradschaftlichen und fair agierenden Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz
Herren verpassen knapp die Vizemeisterschaft

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar