Nachricht
 

Bücherei Dörrmorsbach
Hohe Warte Weg 15
63808 Haibach


Bücherei Dörrmorsbach
Erstellt von Bücherei Dörrmorsbach

Liebe Leser,
für die Urlaubszeit bietet die Bücherei eine große Auswahl an unterschiedlicher Lektüre an. Zum Beispiel den Spiegelbestseller:“Ich hatte mich jünger in Erinnerung“. Dieses „augenzwinkernde Buch über das Älterwerden“ macht Lust aufs Alter!
„Die Liebe ist ein guter Grund den Ärmelkanal zu durchschwimmen“ ist unsere neue Urlaubslektüre. Mit Fantasie und Lebenslust nimmt der Autor uns mit auf eine berührend poetische Reise.
In ihrem ersten Leben war Jenny Mitglied einer international operierenden Elitetruppe der Polizei – hochintelligent, kampferprobt, effektiv. Seit einem misslungen Einsatz ist Jenny blind. Die damaligen Ereignisse haben sie traumatisiert. Doch es war nicht der schlimmste Tag ihres Lebens. Der schlimmste Tag ihres Lebens ist heute…. „Endgültig“ ist unser neuer Thriller.
Für unsere jungen Erwachsenen und solche die es geblieben sind steht:“Heldentage – Do what you love“ im Regal. 790 Tage, dann ist Lea volljährig. Sie kann es kaum erwarten. Bis dahin steht ihr noch ein harter Sommer bevor: Lenny, ihr erster Freund, serviert sie einfach ab. Ihre Mutter versinkt in eigenen Problemen. Und Lea selbst? Sie möchte am liebsten davonlaufen. Aber im tiefsten Inneren ist sie eine Heldin und zeigt dem Leben einfach die kalte Schulter, wenn es sein muss….
An Zeitschriften liegt die neue:“Natur&Heilen“ mit interessanten Themen rund um die Gesundheit zur Ausleihe bereit.
Die Bücherei ist auch in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Achtung: am Mittwoch, 31.8.2016 ist die Bücherei wegen der Ferienspiele nicht geöffnet!

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Bücherei Dörrmorsbach
.
Lakefleischessen am 02.12. im Bürgerhaus ab 11 Uhr
Lakefleischessen am 02.12. im Bürgerhaus ab 11 Uhr
Spendenaktion für verunfallten Bessenbacher Kameraden