Nachricht
 

Kath. öffentliche Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Unser Buchtipp für den Juni
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Unser Buchtipp für den Juni

Eine aus unendlich vielen Rädern und Drähten bestehende Maschine,gebaut von einem genialen jungen Mann, steht für die Geschichte seiner Familie, die in den Strudel der Weltgeschichte gerät.
Sein Großvater ist als junger Anarchist Ende des 19. Jahrhunderts aus dem tiefen Süden Italiens in die Toskana gekommen, hat sich in eine schöne Witwe verliebt und mehrere Kinder hinterlassen. Er selbst wird bei einer Demonstration erschossen. Einer seiner Söhne wird Annina heiraten, die resolute Tochter des Schweinezüchters Odysseus, und so vermischen sich die Schicksale von Idealisten und Pragmatikern, von Träumern und Geschäftemachern.
Dieses Buch erzählt in tragischer und grotesker, komischer und berührender Weise von kleinen Leuten, die in große Ereignisse verwickelt werden, von einer Grippeepidemie über die Kolonialgeschichte der Faschisten bis hin zur Besetzung Italiens durch die Deutschen. Soziale Ungerechtigkeit und Freiheitsliebe, Schönheit und Grausamkeit, die Vergänglichkeit der Träume und die Dauerhaftigkeit der Hoffnung sind die Themen des Autors.

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Maria und Jesus
Zum Advent
Ein neues Bilderbuch
Ken Follett
November

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Überragender Doppelsieg in Schweinfurt und Herbstmeisterschaft in der Unterfrankenliga
Weihnachtsgrüße
Sportclub Cosmos Haibach 1984 e.V.
TV Haibach Handball AH
U 10