Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 19
Erstellt von Andreas Zenglein

Alemannia Sportheim
Nutzen Sie unser beliebtes Alemannia Sportheim für Ihre Feierlichkeiten bis ca. 80 Personen. Für die Durchführung von betrieblichen Veranstaltungen, Geburtstagen und sonstigen Familienfeiern steht Ihnen gerne unsere Frau Bettina Lenk unter folgender Telefonnummer als kompetente Ansprechpartne-rin zur Verfügung: Tel. Mobil: 0160-2376119. Für die Präsentation von Bildern und Filmen kann auch unser Beamer mit Großbildleinwand verwendet werden.
Öffnungszeiten: Do. und Fr. ab 17 Uhr – So. ab 9.30 Uhr zum Frühschoppen sowie zu den Heimspie-len der ersten und zweiten Mannschaft.
Knusprige Brathähnchen und Pizza auch zum Mitnehmen - Bestellung unter: Tel.: 60988

Alemannia im Internet

Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de. Wir informieren Sie stän-dig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsge-schehen.

Fanartikelshop
Das ideale Geschenk für jeden Alemanniafan. Erwerben Sie einen bedruckten Fan-Schal, eine Alemannia-Kappe oder einen Schlüsselanhänger jeweils mit Vereinswappen. Alle Fanartikel gibt es im Sportheim oder per Internetbestellung.

Bayernliga
SV Erlenbach - Alemannia Haibach
Samstag, 14. Mai, Anpfiff 14.00 Uhr

Kreisklasse
Viktoria Mömlingen II - Alemannia U23
Pfingstmontag, 16. Mai, Anpfiff 13.00 Uhr

Alemannia düpiert Tabellenführer Eichstätt
Ein überzeugender 3:1 Heimsieg gegen den VfB Eichstätt gelang den Grün-Weißen am letzten Sams-tag. Bei strahlendem Sonnenschein und wieder einmal einer Kulisse, die hinter den Erwartungen zu-rückblieb, legten die Alemannen los wie die Feuerwehr. Schon in den ersten Minuten mussten die Gäs-te zweimal für den schon geschlagenen Torwart auf der Linie klären. Die erste Gelegenheit für Emmel, sich ebenfalls auszuzeichnen, war in der 18. Minute. Einer der wenigen gelungenen Angriffe des Tabel-lenführers führte in der 31. Minute zum Rückstand, auf den Breunig nach einem beeindruckenden Flankenlauf des starken Kirchner mit dem postwendenden Ausgleichstreffer antwortete. Nach der Halbzeitpause spielten nur noch die Jungs von Coach Hildenbeutel. Vom Tabellenführer der Bayernli-ga war nichts mehr zu sehen. Nach einer kurz ausgeführten Ecke und einer blitzsauberen Hereingabe von Franz erzielte der aufgerückte Abwehrchef Sänger die Führung in der 53. Minute. Weitere „Hundertprozentige“ konnten von Huth und Breunig nicht genutzt werden. Die endgültige Entscheidung zehn Minuten vor dem Ende, einen sehenswerten Pass von Farbmacher schloss Spielmacher Franz zum Endstand von 3:1 ab. In den letzten Minuten wurden noch weitere Chancen zu erhöhen, teilweise leichtfertig vergeben. Eichstätt hätte sich aufgrund der zweiten Halbzeit nicht beschweren dürfen. Mit nun 54 Punkten und einem 6. Tabellenplatz, von dem wir auch nicht mehr verdrängt werden können, dürfen die beiden letzten Spiele unbeschwert angegangen werden.

A Jugend hält Kurs auf den Meistertitel
Mit einem klotzigen 0:6 Auswärtserfolg halten sich unsere A Junioren weiterhin als Spitzenreiter. Noch drei erfolgreiche Spiele und die Meisterschaft mit dem verbundenen Aufstieg wären in „trockenen Tüchern“.

Alemannia Sommerfest am „ Hohen Kreuz“
Termin:
Samstag, 25. Juni bis Montag, 27. Juni

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 47
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss