Nachricht
 

Kath. öffentliche Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Spiegel-Bestseller
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Spiegel-Bestseller
Der Roman „tschik“ von W. Herrndorf wurde verfilmt und erscheint demnächst in den Kinos. Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen – Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise. Doch dann taucht Tschik auf, der es von der Förderschule irgendwie ans Gymnasium geschafft und jetzt einen geklauten Wagen dabei hat. Und damit beginnt eine abenteuerliche Reise durch ein unbekannte Deutschland.
Die Buchreihe Terra-X begleitet die spannende Fernsehserie und führt uns in alte Kulturen ein, wie zum Beispiel die südamerikanischen Reiche vor der Eroberung durch die Spanier. Die Spur der Tragödien und Grausamkeiten haben aber nicht nur spanische Konquistadoren, sondern auch Kämpfer aus Deutschland gezogen. „Der Todeszug der Lanzenreiter“ und „Die Blutspur der weißen Götter“ berichten davon. Durch eine großzügige Spende können wir zahlreiche Bände dieser Reihe anbieten.
Gekauft haben wir einige Bände der bei Mädchen beliebten Buchreihe „Die drei !!!.“ Vorgestellt werden soll das Buch „Geheimnis im Düstermoor“. Auf entspannte Herbstferien freuen sich die drei Freundinnen Kim, Franzi und Marie. Doch gleich am zweiten Urlaubstag wird die Moorleiche aus dem Heimatmuseum gestohlen. Die drei erfolgreichen Detektivinnen nehmen sofort die Ermittlung auf.
Zwei bekannte Erzählungen können sich die Kleineren jetzt auf CD anhören: „Der Struwwelpeter“ und „Brüderchen und Schwesterchen“.

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ken Follett
November
Ein großer deutscher Roman
Elena Ferrante: der 3. Band
Selma Lagerlöf

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar