Nachricht
 

TV Haibach Kegeln
Hohe-Warte-Weg 5
63808 Haibach


Männer souverän, Frauen mit Auswärtsschwäche
Erstellt von Brehm

Ohne große Probleme konnten unsere Bundesligamänner ihr Heimspiel gegen Olympia Mörfelden 2 mit 5810:5309 Kegeln klar gewinnen. Der im Startpaar von Armin Reis 968 und Steffen Elbert 951 erspielte Vorsprung wurde im Laufe der Begegnung durch Thomas Haas 999 und Markus Brunner mit tagesbesten 1002 Kegeln bereits im Mittelpaar uneinholbar ausgebaut. Die Schlussspieler Marco Matheis 931 und Stefan Bilz mit 959 Kegeln legten noch einiges drauf, so dass ein Kantersieg mit +501 Kegel verbucht wurde. Damit wurde der 2. Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Mitte verteidigt. Auch die 2. Mannschaft war zu Hause gegen Gem. Mömlingen 1 mit 5533:5329 Kegeln erfolgreich und verteidigte den Platz an der Sonne in der Bezirksliga. Für uns spielten Markus Herrschaft 981, Steffen Matheis 976, Frank Sauer 936, Jürgen Sauer 892, Günther Grod 878 und die Kombination Heribert Biewer/Thorsten Maidhof mit 870 Kegeln. Der Fluch der Auswärtsspiele hält bei unseren Frauen weiterhin an, da man auch beim Tabellenführer in Kelsterbach schwach agierte und mehr als deutlich mit 2426:2628 Kegeln unterlag. Die besten Ergebnisse erzielten Caroline Einhäuser 434 und Lissy Reis mit 414 Kegeln. Damit gehen die Kegler in die 4-wöchige Winterpause. Die Heimspiele finden ab Januar 2016 wegen den Renovierungsarbeiten in der Kultur- und Sporthalle auf der Bahnanlage in Goldbach statt. Die Vorstandschaft wünscht allen Keglern, Freunden und Werbepartnern frohe Weihnachten und ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Haibach im Derby nur in der Statisten Rolle!
TV Männer gegen höher eingeschätzte Gäste von GW Sandhausen erfolgreich!
TV Männer holen 2 überaus wichtige Punkte gegen starke Mohnsheimer Mannschaft!
TV Männer gegen den amtierenden Deutschen Meister ohne Chance!
TV Männer 1 unterliegen trotz guter Leistung dem heimstarken FH Plankstadt.

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar