Nachricht
 

Tennis-Club Haibach
Franz-Völker Weg
63808 Haibach


Gute Saison für die männliche U14
Erstellt von Gunnar Mauss

Völlig unerwartet konnte sich das Team der U14-Jungen einen vierten Platz in der Runde sichern.
Mit Jonas Werner, Linus Mauß und Till Hofmann kamen lediglich drei Spieler aus der letztjährigen U12 in die höhere Altersklasse 14, die von allen bisherigen Spielern wegen des Aufstiegs in die U16 verlassen wurde. Mit Glück und Überzeugungskraft konnte man mit Ferdinand Liebert einen weiteren Spieler für das Team gewinnen, so dass die Mannschaft bei Saisonstart den Mindestspielerstamm aufwies.
Die Saison begann dann durchwachsen. Nach einem unerwartet klaren Heimsieg gegen den TC Wörth musste man zwar beim späteren Klassensieger in Leidersbach die Segel streichen. Die 5:9-Niederlage war aber wesentlich knapper, als das Ergebnis es vermuten lässt. Standen die TCH-Jungen doch in zwei Begegnungen kurz vor dem Sieg, gaben diesen aber dann leider doch aus der Hand.
Im folgende Spiel wurde der Vertretung des TC Miltenberg bezwungen, so dass es im Spiel gegen den TC Bürgstadt zum entscheidenden Spiel um Platz zwei ging. Leider konnten unsere Jungen hier die besten Chancen nicht nutzen. Man unterlag mit 5:9, wobei zwei Partien jeweils erst im Match-Tiebreak verlustig gingen.
In der Begegnung gegen die Dämmer vom PWA Aschaffenburg wollte man sich dann schadlos halten. In der wohl besten Mannschaftsleistung der Saison konnte man mit 10:4 gewinnen. Garant für den Sieg war einerseits Sandro Nüchtern aus der U16, der - wie schon zuvor im Spiel gegen Miltenberg - aushalf und alle Partien, in denen er zum Einsatz kam, gewann, anderseits aber auch die Doppelstärke. So fegten Joans Werner und Linus Mauß das Einserdoppel des Gegners mit 6:0 und 6:0 vom Platz und auch Sandro Nüchtern und Till Hofmann konnten ihre Gegner in die Schranken weisen.
Im letzten Spiel beim TC Klingenberg stand es nach den Einzeln 4: 4, so dass die Doppel entscheiden mussten. Diese wurden parallel gespielt und gingen beide ins das Match-Tiebreak. Zeitgleich unterlagen Jonas Werner und Ferdinand Liebert nach großem Kampf knapp, während Linus Mauß und Till Hofmann ihr Spiel hauchdünn nach Hause bringen konnten. Somit stand ein 7:7 Endergebnis zu Buche. Am Saisonende war damit der vierten Platz mit einem ausgeglichen Punkteverhältnis erreicht. Die Mannschaft hat in diesem Jahr voll überzeugt und auch in engen Spielen bewiesen, dass man sie nie abschreiben darf. Betreuer Gunnar Mauß war mit der Leistung der Mannschaft und der Art und Weise, wie sie die Farben des TCH auf den Plätzen der Umgebung vertreten hat, sehr zufrieden. Ein Dank auch an die die Eltern, die die Mannschaft so sehr unterstützen. Im nächsten Jahr wollen wir das Spiel - aber auch die Platzierung - weiter verbessern. Leider kann Sandro als Angehöriger des Jahrgangs 2001 dann nicht mehr bei uns aushelfen. Also, wenn ihr zum Jahrgang 2002 oder 2003 gehört oder jemanden kennt: Wir brauchen noch Spieler dieser Altersklasse für die kommende Saison.

Nikolausfeier der Jugendabteilung
An diesem Sonntag findet die Nikolausfeier der Jugendabteilung für die angemeldeten Spieler, Eltern und Geschwisterkinder statt. Um 15.00 Uhr treffen wir uns am Clubheim zu einer kurzen Wanderung. Danach lassen wir uns Kaffee und Plätzchen schmecken. Auch eine kleine Überraschung erwartet alle. Für die Feier werden gerne gelungene Ergebnisse der heimischen Weihnachtsbäckerei entgegengenommen.

Vermietung des Vereinsheimes
Unser gemütliches und gut ausgestattetes Clubhaus am Franz-Völker-Weg kann für viele Arten von Veranstaltungen bis ca. 50 Personen angemietet werden. Konkrete Anfragen bezüglich der Ausstattung, der Termine und der Konditionen können gerne an die folgende Digitalpostadresse gesendet werden (tc-haibach@freenet.de). Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Vereinsinformationen
Sie sind am Tennissport in Haibach interessiert? Interessenten können jederzeit mit dem Spiel- bzw. Jugendwart Kontakt aufnehmen, um die passende Gruppe zu finden.
Nähere Informationen zu unserem selbstbewussten und bei Rückschlägen fairen Verein kann man dem Netzauftritt unter www.tc-haibach.de entnehmen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die dort angegebenen Ansprechpartner per digitaler Post. (GuMa)

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Guter dritter Rang für Herren 40.2
Mädchen 14 erreichen dritten Rang
Herren 40.1 erneut Vizemeister
Mädchen unter 18 erlangen zweiten Platz

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Laufen zum Weihnachtsmarkt
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss