Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsbeiratsitzung
Erstellt von Andreas Zenglein


Vereinsbeiratsitzung am 27.10.2015
Die nächste Vereinsbeiratsitzung findet am Dienstag den 27.10 um 19.00 Uhr im Sportheim statt.
Wir bitten um ein vollzähliges Erscheinen.

AH Nachrichten

Zur diesjährigen Wanderung unserer „Alten Herren“ nach Rothenbuch am Samstag den 24. Oktober treffen wir uns um 8.00 Uhr am Haibacher Rathaus zum gemeinsamen Abmarsch
Es gibt die Möglichkeit euren Rucksack oder Tasche bis Freitags um 18.00 Uhr im Sportheim abzugeben. Die Gepäckstücke werden direkt nach Rothenbuch ins Übernachtungsquartier gebracht.

Alemannia Sportheim
Nutzen Sie unser beliebtes Alemannia Sportheim für Ihre Feierlichkeiten bis ca. 80 Personen.
Für die Durchführung von betrieblichen Veranstaltungen, Geburtstagen und sonstigen Familienfeiern steht Ihnen gerne unsere Frau Bettina Lenk unter folgender Telefonnummer als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung: Tel. Mobil: 01602376119
Für die Präsentation von Bildern und Filmen kann auch unser Beamer mit Großbildleinwand
verwendet werden.
Öffnungszeiten: Do + Fr ab 17 Uhr. So ab 9.30 Uhr sowie zu den Heimspielen der ersten und zweiten Mannschaft
Pizza + Brathähnchenbestellung unter Tel.60988

Alemannia im Internet
Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de.
Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Fanartikelshop
Das ideale Geschenk für jeden Alemanniafan. Erwerben Sie ein bedrucktes Fan-Schal, eine Alemannia-Kappe oder einen Schlüsselanhänger jeweils mit Vereinswappen. Alle Fanartikel gibt es im Sportheim oder per Internetbestellung.

Bayernliga – Derbyzeit!
Alemannia Haibach - SV Erlenbach
Samstag den 17.10.2015
Anpfiff 16.00 – Stadion am „Hohen Kreuz“

A-Klasse 4
VfL Leidersbach II - Alemannia Haibach U23
Sonntag den 18.10.2015 ,Anpfiff 13.00 Uhr

VfB Eichstätt - SV Alemannia Haibach 4:3 (1:3)
Beim dem 4:3-Sieg des VfB Eichstätt in letzter Minute (93. min) gegen unsere bis dahin stark agierende Alemannia stand für den schwer verletzten VfB-Schlussmann Jonas Herter (fünf Brüche im Gesicht) Christopher Haas zwischen den Pfosten. Vertreter Haas musste sich erstmals bei einer Chance von Haibachs Torjäger Christian Breunig (15.) geschlagen geben, der sein 13. Saisontor erzielte. Mit einem verwandelten Straftoß nach einem Foul von Fröhlich glich Eichstätts Mittelfeldspieler Michael Panknin (22.) zum zwischenzeitlichen 1:1 aus, trotzdem sollten die spielstarken Alemannen mit einer Führung in die Pause gehen. Die Offensivspieler Yannick Franz (35.) und Arwed Kellern (45.) trafen noch vor dem Seitenwechsel für unsere Alemannia. Der Vorsprung reichte aber wiederum nicht aus, um sich für ein gutes Spiel zu belohnen. Der VfB schlug in der zweiten Halbzeit zunächst durch Mittelstürmer Florian Grau (59.) zurück. In der Schlussphase drehten Angreifer Atdhedon Lushi (85.) und der eingewechselte Glerdis Ahmeti (90.) mit einem Abstauber noch das Spiel. Für die tapfer kämfenden Alemannen war es bereits das vierte mal in dieser Saison das man in der Schlußminute noch einen Gegentreffer bekam und die Punkte abgeben mußte.

Alemannia U23 –TSV Soden II 5:3
Einen Arbeitssieg landete man gegen die Reserve des TSV Soden. Die Gästeführug glich Max Ertler
mit einem fuliminanten Freistoß in den Winkel aus. Nach der 3:1 Führung wiederum durch Hessler kamen die Gäste zum Ausgleich mußten sich aber durch das 4:3 wiederum durch Hessler und dem 5:3 Enstand durch Max Ertler geschlagen geben. Mit diesem Sieg hält man Anschluß an Tabellenführer Erlenbach U23 das im nächsten Heimspiel der „zweiten“ am Hohen Kreuz antritt.

Alemannia beim Mainzer Oktoberfest

Vielen Dank sagen wir an Klaus Stenger von der Radeberger Gruppe für die Einladung
unseres Bayernligateams auf das Mainzer Oktoberfest.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43
Vereinsnachrichten KW 42

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar