Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 37
Erstellt von Andreas Zenglein

Rückblick Main-Echo Cup 2015
Einen enorm großen Zuspruch gab es am letzten Wochenende wieder bei dem vom SV Alemannia ausgerichteten und vom Main-Echo veranstalteten Firmen EM Cup sowie bei dem am Sonntag ausgetragenen Main-Echo Juniorcup. 25 Mannschaften aus verschiedenen Firmen und Behörden kämpften mit viel Ehrgeiz um den begehrten Pokal. Der SV Alemannia stellte die „fußballtechnische Ausrüstung“ und sorgte außerdem für eine reibungslose Verpflegung, der über 1000 Fußballfans an beiden Turniertagen. Unser großer Dank für das tolle Event geht unsere Jugendabteilung mit Udo Maier und Steffen Kruschina an der Spitze sowie an alle Helferinnen und Helfern, an die Firma Elektro Albert, die Firma Otter Bedachung, an alle Kuchenspenderinnen sowie an unser komplettes Organisationsteam, das für den reibungslosen Turnierablauf sorgte.

Die Alemannia kondoliert!
Die Alemannen trauern um ihren ehemaligen Aktiven und ihr langjähriges Ehrenmitglied Helmut Welzbacher, der im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Bayernliga
DJK Bamberg - Alemannia Haibach
Sonntag, 13.09., Anpfiff 15.00 Uhr

A-Klasse
Alemannia Haibach U23 - TSV Heimbuchenthal II
Sonntag, 13.09., Anpfiff 15.00 Uhr
Stadion „Am Hohen Kreuz“

SV Alemannia Haibach - SpVgg Jahn Forchheim 7:2 (3:1)
Spektakulärer Kantersieg für den SV Alemannia Haibach: Unsere Mannschaft wurde urlaubsbedingt hervorragend betreut von Co.-Trainer Robert Benz. Sie setzte sich gegen die SpVgg Jahn Forchheim nach einem turbulenten und spektakulären Spielverlauf überraschend deutlich 7:2 (3:1) durch. Nach dem jüngsten 1:2 gegen Burglengenfeld fand unsere Alemannia damit wieder zurück in die Erfolgsspur und hält Anschluss an die Spitzengruppe. Für die Heimmannschaft trafen die Mittelfeldspieler Arwed Kellner nach Ablage von Breunig mit einem Volleyschuss (15./60.), Mihailo Cmiljanovic (88.) und Patrick Farbmacher (64.), die Verteidiger Matthias Sänger (34.) und Mike Kirchner (54.) sowie Angreifer Christian Breunig mit einem Treffer Marke „Tor des Monats“. Bei den Gästen trugen sich Adem Selmani (38.) und Senad Bajric (78.) in die Torschützenliste ein. Insgesamt eine tolle Leistung unseres Teams, das damit den höchsten Bayerligasieg am Hohen Kreuz verzeichnete. Auch der 19-jährige Haibacher Neuzugang Yannick Franz machte ein gutes Spiel und wird sicher den jungen Alemannen-Kader weiter verstärken. Trotz des Einsatzes von Alex Boateng (Cousin von Weltmeister und Bayernspieler Jerome Boateng) hatten die Gäste über den gesamten Spielverlauf keine wirkliche Siegchance. Forchheim rangiert mit neun Punkten weiterhin in der Abstiegszone. Haibach verkürzte den Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz auf vier Zähler.
Nächstes Auswärtsspiel ist bei der DJK Bamberg.

Die „Original Haderlumpen“ kommen zur Hawischer Kerb!
Nach dem letztjährigen großen Erfolg wollen wir auch in diesem Jahr wieder mit einem zünftigen Oktoberfest die „Hawischer Kerb“ feiern. Heuer sorgen erstmals die bekannten „Original Haderlumpen“ für eine zünftige Gaudi in der TV Turnhalle in Haibach.
Termin: Samstag, 26. 9., Beginn 20.00 Uhr, Saalöffnung 19.00 Uhr, Einlass ab 18 Jahren. Eintritt: Vorverkauf 6,50 €, Abendkasse 7,50 €, Karten gibt es bei Schreibwaren Aulbach, Getränke Breunig und im Sportheim

Alemannia Sportheim
Nutzen Sie unser beliebtes Alemannia Sportheim für Ihre Feierlichkeiten bis ca. 80 Personen. Für die Durchführung von betrieblichen Veranstaltungen, Geburtstagen und sonstigen Familienfeiern steht
Ihnen gerne unsere Frau Bettina Lenk unter folgender Telefonnummer als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung: Mobil, 01 60 / 2 37 61 19. Für die Präsentation von Bildern und Filmen kann auch unser Beamer mit Großbildleinwand verwendet werden.
Öffnungszeiten: Do. und Fr. ab 17.00 Uhr – So. ab 9.30 Uhr zum Frühschoppen sowie zu den Heimspielen der ersten und zweiten Mannschaft.
Knusprige Brathähnchen und Pizza auch zum Mitnehmen – Bestellung unter: Tel. 6 09 88




 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 47
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Laufen zum Weihnachtsmarkt
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss