Nachricht
 

Kath. öffentliche Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Boris Becker
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Boris Becker
hat eine Autobiographie geschrieben, vor allem für seine Kinder, wie er im Vorwart sagt - „Augenblick, verweile doch..“ Sie sollten erfahren, dass Tennis für ihn eine Art „Freiheitskampf“ gewesen sei, ein Weg in die Unabhängigkeit. Der mehrfache Wimbledon-Sieger schildert in dem Buch seine Erfolge, aber auch die menschlichen Niederlagen, die ihn geprägt haben.
Als Ferienlektüre empfehlen wir den Spiegel-Bestseller „Sommerhaus mit Swimmingpool“. Marc Schlosser ist Hausarzt in Amsterdam Als einer seiner Patienten stirbt, muss er sich wegen eines möglichen Kunstfehlers vor der Ärztekammer verantworten. Doch der Verdacht liegt nahe, dass alles vielleicht mit den Geschehnissen im Ferienhaus zu tun hat, in dem seine Familie und die des verstorbenen Patienten ein paar Tage zusammen verbrachten. „Ein fulminanter Thriller!“
Für unsere „Leseratten“ zwei neue Bände der Reihe „Pony und Co“. Lina und Saskia, die beiden „besten Freundinnen“, verbringen jede freie Minute auf dem Reiterhof. Ihre Erlebnisse werden auf kindgemäße und gut zu lesende Weise in den beiden Büchern geschildert.
Wir machen eine zweiwöchige Pause. Der letzte Tag zum Ausleihen ist der 18. August, am 1. September haben wir wieder geöffnet. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern schöne Ferien!

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ken Follett
November
Ein großer deutscher Roman
Elena Ferrante: der 3. Band
Selma Lagerlöf

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Laufen zum Weihnachtsmarkt
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss