Nachricht
 

Musikverein SPESSART-ECHO Dörrmorsbach
Hohewarte - Weg 5
63808 Haibach


Danke an alle Wiesenfest-Helfer und Besucher
Erstellt von Manfred Ott

So., 9. August, Laurentius-Tag , Kirchenpatron bei uns in Dörrmorsbach, hier spielen wir die Kirchenparade mit Fahnenabordnung, (Urlaubszeit), wer nicht in Urlaub ist, bitte da sein dass wir eine spielfähige Kapelle zusammen bringen. Wir treffen uns um 8.30 Uhr im Proberaum in kompletter Kniebundlederhosentracht, um 9.00 Uhr ist Gottesdienst

Termine

Am Freitag 14. August, findet ab ca. 17.00 Uhr in Gailbach am See unser beliebter Musik-Familientag bei unserem Vereinsmitglied Harald Weber statt, mit Grillen, viel Babbele u. Spaß haben, für alle Musiker, Jungmusiker und Amtsinhaber mit Familien, für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt. Es wäre schön wenn alle kommen könnten um ein paar schöne Stunden zu verbringen,
( Instrumente nicht vergessen ),

Am Sa., 15.August spielen wir ab ca. 19.30 Uhr auf dem Oberbessenbacher „ Backofenfest“ Treffpunkt ist um 18.00 Uhr im Proberaum

Sa., 22. August „Segelfliegerfest „ in Obernau, ab 16.00 Uhr spielen wir Blas und Tanzmusik

Wiesenfest-Nachlese

Allen Besuchern aus nah und fern sei nochmals herzlich gedankt für den treuen und guten Besuch unseres Festes.

Wir konnten wieder ein schönes Wiesenfest feiern, und so wurden die ca. 3 Wochen anstrengenden Festarbeiten und Zeitaufwand wieder mit einem tollen Fest für unseren Verein und Dorf belohnt.
Mit den verschiedenen Musikkapellen, und der guten Fest-Verpflegung dürfte für jeden was dabei gewesen sein.

Einen großen Dank an allen Helferinnen und Helfern
hinter den Ständen, beim Auf und Abbau, auch unseren bewährten älteren Helfern die wieder kräftig mithalfen, sowie allen unseren Ortsvereinen und die Kegler vom TV Haibach.

Stellvertretend für alle Wiesenfesthelfer einen herzlichen Dank an:
Richard Hock, Karl Konrad, Resie Baumann und Bruno Wombacher, Manfred Maier , Horst Hautsch, Thomas Schreck, Klaus Völker, sowie unseren 2. Vorstand Svenja Stürmer.

Um keinen zu vergessen sei Jedem Einzelnen Festhelfer ausdrücklich noch mal herzlich gedankt, ohne Euch geht nix,
es war schön zu sehen wenn alle zusammen halten und mitmachen können wir in unserem kleinen Dorf noch
schöne Feste feiern.

Einen Dank den tollen Kuchen Spendern und Gerda Ott die schon über 25 Jahre die Kaffeebar organisiert, sowie allen Musikern und Jungmusikern mit unserem Kapellmeister Thomas Völker, unseren Vereins- Mitgliedern und Musikfreunden die mitgeholfen haben das wir wieder unser traditionelles Fest feiern konnten.

Auch einen Dank an unsere Feuerwehr-Mädels und Männer für ihren Einsatz und Zeitaufwand, die mit ihrer schon traditionellen Tanz-Einlage am Montagabend für super Stimmung sorgten.

Ein besonderer Dank gilt unserem Mitglied Harald Weber für die tolle Unterstützung und Hilfe, sowie unseren Mitgliedern Maria und Peter Otter, sowie einen Dank an unser Mitglied Heinz-Jürgen Stahl. Auch einen Dank an unsere Gemeinde mit Klaus Großmann, und unserer Wiesenfest-Metzgerei Andre Träger für die sehr gute Unterstützung in vielen Bereichen, sowie allen unseren Festlieferanten mit Gönnern und Förderern unseres Musikvereins

Durch das Fest können wir auch weiterhin unsere Jugendarbeit und die Gemeinnützigkeit unterstützen und fördern.

Sollte etwas vergessen worden sein egal welcher Art, bitte an den 1. Vorstand Manfred Ott oder an den 2. Vorstand Svenja Stürmer wenden,
für jede Unterstützung, Hilfe und Hinweise sind wir dankbar.

Alles Weitere wurde bereits am Fest-Abschluss erwähnt.
-Danke- die Vorstandschaft

Allen Bürgern wünschen wir erholsame und gesunde Ferien

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
.
Blasmusikfrühschoppen 2017
.
.
.

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Lakefleischessen am 02.12. im Bürgerhaus ab 11 Uhr
Lakefleischessen am 02.12. im Bürgerhaus ab 11 Uhr
Spendenaktion für verunfallten Bessenbacher Kameraden
Spendenaktion für verunfallten Bessenbacher Kameraden
.