Nachricht
 

Heimat- und Geschichtsverein Haibach-Grünmorsbach-Dörrmorsbach e.V.
Aschaffenburger Straße 52
63808 Haibach


Vereinsnachrichten vom 04.06.2015
Erstellt von Michael Müller

Am kommenden Sonntag, 07.06. ist unser Vereinsheim ab 10:00 Uhr wieder zum Frühschoppen geöffnet. Dazu sind alle Mitglieder und Freunde herzlich willkommen.

Unser nächster Vereinsabend findet am Dienstag, 09.06. um 19:30 Uhr im Vereinsheim statt.
Vor 70 Jahren, in der Karwoche 1945, ging mit den Kämpfen um Aschaffenburg und dem Einmarsch der Amerikaner in Haibach der 6 Jahre dauernde 2. Weltkrieg in unserer Gemeinde zu Ende. Diese schlimme Zeit der Entbehrungen, der Bombenangriffe, Tage und Nächte in Kellern oder Bunkern, der Mitteilungen über gefallene Angehörige an der Front, der ersten Begegnungen mit den Besatzungstruppen und der völligen Umstellung des öffentlichen Lebens gerät immer mehr in Vergessenheit. Die Zeitzeugen, die aus eigenen Erlebnissen davon berichten können, werden weniger und die Wahrnehmung dieser Zeit dadurch eine andere. Unter dem Motto "Zeitzeugen berichten über das Kriegsende 1945 in unserer Heimat" werden an diesem Vereinsabend Mitbürger aus allen 3 Ortsteilen von ihren persönlichen Erinnerungen und Erlebnissen berichten.
Wir laden dazu alle Vereinsmitglieder und alle interessierten Mitbürger (auch Jugendliche und Schüler) recht herzlich ein. Besonders auch alle, die auch aus dieser Zeit erzählen können.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten vom 23.11.2017
Vereinsnachrichten vom 09.11.2017
Vereinsnachrichten vom 09.11.2017
Vereinsnachrichten vom 02.11.2017
Vereinsnachrichten vom 26.10.2017

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
U 10
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss
Haibacher Adventskonzert und Jahresabschluss