Nachricht
 

Heimat- und Geschichtsverein Haibach-Grünmorsbach-Dörrmorsbach e.V.
Aschaffenburger Straße 52
63808 Haibach


Vereinsnachrichten vom 28.05.2015
Erstellt von Michael Müller

Nochmals herzliche Einladung zu unserem bereits im letzten Mitteilungsblatt angekündigten morgigen Flurgang (29.05.). Hier nochmal die Eckpunkte:
Abmarsch ist um 14:30 Uhr am Rathaus Haibach; ca. 15:30 Uhr Treffen am Bruder-Konrad mit den Dörrmorsbachern; ca. 16:00 Uhr Beginn der Führung am Dorfbrunnen (ehemals Gasthaus Jockel Diener). Anschließend, ca. 17:15 Uhr Abschluss mit Vesper im Backhaus (Ortsmitte) des Heimatbundes Oberbessenbach.

Unser nächster Vereinsabend findet am Dienstag, 09.06. um 19:30 Uhr in unserem Vereinsheim statt. An diesem Abend werden Zeitzeugen aus den drei Ortsteilen über das Kriegsende in unserer Heimat vor 70 Jahren berichten. Mehr dazu im nächsten Mitteilungsblatt. Bitte den Termin vormerken!

Herzlichen Dank an unsere Mitglieder Maria und Peter Otter für die großzügige Sachspende an unseren Arbeitskreis Vereinsarchiv!

Treffpunkt in Oberbessenbach ist gegen 16:00 Uhr am ehemaligen Gasthaus von Jockel Diener, jetzt Dorfbrunnen. Die Dörrmorsbacher können sich auch, wenn gewünscht, um ca. 15:30 Uhr am Bruder Konrad mit den Haibacher und Grünmorsbacher treffen und dann gemeinsam weitermarschieren. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kommt mit dem Auto direkt zum Dorfbrunnen nach Oberbessenbach. Nach dem Rundgang durchs Dorf sind wir Gäste im Backhaus des Oberbessenbacher Heimatbundes. Dort lassen wir den Tag bei einem zünftigen Vesper ausklingen. Der Heimweg ist individuell, entweder zu Fuß oder mit Fahrgemeinschaften. Dazu herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten vom 09.11.2017
Vereinsnachrichten vom 09.11.2017
Vereinsnachrichten vom 02.11.2017
Vereinsnachrichten vom 26.10.2017
Vereinsnachrichten vom 19.10.2017

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar